August 22, 2018

Brest Tauros auch ein Fall für den Anlegerschutz, so Britta Pupke

Meine Erfahrung, so Britta Pukpe ist leider, das die wenigsten Unternehmen einer solchen Aufforderung dann auch nachkommen können. Oft haben die Unternehmen die solche Gelder angenommen haben, diese oft langfristig angelegt. Können die Unternehmen aber der BaFin Aufforderung nicht Folge leisten, bleibt den Inhabern oft kein anderer Ausweg, als dann für das Unternehmen Insolvenz anzumelden.

Natürlich hoffen nicht nur die Anleger das es hier nicht soweit kommen wird.Eine solche mögliche Insolvenz ist dann nahezu immer auch mit Verlusten für die Anleger verbunden. Anleger des Unternehmen Brest Tauros aus Leipzig sollten sich bereits jetzt mit einem Rechtsanwalt der auf Bank- und Kapitalmarktrecht spezialisiert ist in Verbindung setzen um Möglichkeiten der Verlustminimierung zu prüfen.

PRESSEKONTAKT

Linnemann Rechtsanwälte GbR
Fachanwältin Britta Pupke

Meißner Str. 101
01445 Radebeul

Website: www.ra-linnemann.de
E-Mail : Britta.Pupke@RA-Linnemann.de
Telefon: +49 (0)351 / 20 25 14-44
Telefax: +49 (0)351 / 839 77 99 77

Ähnliche Beiträge