August 20, 2018

Castellan AG – außerordentliche Hauptversammlung

Castellan AG
Kreuztal

An die Aktionäre der
Castellan AG

Einladung zur außerordentlichen Hauptversammlung der Castellan AG am 08.12.2014, 17 Uhr
in den Geschäftsräumen der Gesellschaft (Landstraße 20, 57223 Kreuztal, Deutschland)

Sehr geehrte Damen und Herren,

hiermit laden wir Sie ein zu einer außerordentlichen Hauptversammlung der Castellan AG mit Sitz in Kreuztal (Amtsgericht Siegen, HRB 9414; Geschäftsanschrift: Landstraße 20, 57223 Kreuztal) am
Montag, den 08.12.2014,
um 17:00 Uhr
in die Geschäftsräume der Gesellschaft
(Landstraße 20, 57223 Kreuztal, Deutschland).

Tagesordnung:
1.

Beschlussfassung über die Abberufung der Aufsichtsratsmitglieder Jörg Weidenfeld und Walter Bestel mit Wirkung zur Beendigung der außerordentlichen Hauptversammlung am 08.12.2014
2.

Neuwahl des Aufsichtsrates
a)

Herr Dr. Thomas Lützenrath, Dipl.-Betriebswirt, Fritz-Köhler-Weg 2, 40489 Düsseldorf
b)

Herr Ulrich Jander, Verwaltungsfachingenieur, Nauheimer Straße 40, 65428 Rüsselsheim

Wir weisen darauf hin, dass zur Teilnahme an der Hauptversammlung und zur Ausübung des Stimmrechts nur diejenigen Aktionäre berechtigt sind, die sich vor der Hauptversammlung bei der Gesellschaft angemeldet haben und ihre Berechtigung zur Teilnahme an der Hauptversammlung und zur Ausübung des Stimmrechts nachweisen. Die Anmeldung muss der Gesellschaft unter ihrer oben genannten Anschrift mindestens 6 Tage vor der Hauptversammlung zugehen. Maßgeblich für die Einhaltung dieser Frist ist der Zugang der Anmeldung, wobei der Tag der Hauptversammlung und der Tag des Zugangs der Anmeldung nicht mitgerechnet werden. Die Anmeldung ist in Textform (§ 126b BGB) an die Gesellschaft unter der obigen Adresse, Telefax-Nr. +49-2732-55307-22 oder die E-Mail-Adresse aktionär@castellan-ag.com zu richten.

Ferner weisen wir darauf hin, dass die Ausübung des Stimmrechts auch durch einen Bevollmächtigten erfolgen kann. In diesem Fall ist neben der Anmeldung auch die Übersendung einer Vollmacht erforderlich. Die Erteilung der Vollmacht, ihr Widerruf und der Nachweis der Bevollmächtigung gegenüber der Gesellschaft bedürfen der Schriftform. Eine Bevollmächtigung per Telefax ist ebenfalls zulässig. Bitte verwenden Sie dazu folgende Telefaxnummer: +49 (0) 2732 55307-22.

Mit freundlichen Grüßen

Ronald Meijer (Vorstand)

Ähnliche Beiträge