August 20, 2018

Financialbot.com AG – Hauptversammlung

Financialbot.com AG
Meerbusch
Einladung zur ordentlichen Hauptversammlung

Die Aktionäre unserer Gesellschaft werden hiermit, gemäß § 16 der Satzung, zu der am Donnerstag, den 30. Oktober 2014, 10:00 Uhr, stattfindenden ordentlichen Hauptversammlung eingeladen. Die Hauptversammlung findet statt in den Räumlichkeiten der Columbus Investment AG, Rathausufer 23, 40213 Düsseldorf.

I. Tagesordnung
1.

Vorlage des festgestellten Jahresabschlusses für das Geschäftsjahr 2013
2.

Beschlussfassung über die Verwendung des Bilanzgewinns für das Geschäftsjahr 2013
3.

Entlastung des Vorstandes für das Geschäftsjahr 2013
4.

Entlastung des Aufsichtsrates für das Geschäftsjahr 2013
5.

Wahlen zum Aufsichtsrat

II. Vorschläge gemäß § 124 Aktiengesetz zur Beschlussfassung

Zu 2:
Aufsichtsrat und Vorstand schlagen vor, den ausgewiesenen Bilanzgewinn für das Geschäftsjahr 2013 in Höhe von 15.261,34 EUR auf neue Rechnung vorzutragen.

Zu 3:
Der Aufsichtsrat schlägt vor, dem Vorstand Entlastung zu erteilen.

Zu 4:
Der Vorstand schlägt vor, dem Aufsichtsrat Entlastung zu erteilen

Zu 5:
Die Amtszeiten des Aufsichtsratsvorsitzenden Josef Rentmeister, des Aufsichtsratsmitgliedes Stephan Haupt und des Ersatzmitgliedes Günter Schwaderlapp enden mit Wirkung zum Ablauf der ordentlichen Hauptversammlung 2014. Zur Harmonisierung der Laufzeiten der Mitglieder im Aufsichtsrat legt Herr Dr. Rolf Hagemann sein Aufsichtsratsmandat zum Ende der ordentlichen Hauptversammlung 2014 nieder. Daher ist ein neuer Aufsichtsrat zu wählen.

Der Aufsichtsrat setzt sich gemäß §§ 96 Abs. 1, 101 AktG i. V. m. § 10 Abs. 1 der Satzung aus drei Mitgliedern zusammen, die durch die Hauptversammlung zu wählen sind. Die Hauptversammlung ist an Wahlvorschläge nicht gebunden und unterliegt nicht der Mitbestimmung.

Der Aufsichtsrat schlägt vor,

Herrn Josef Rentmeister, Düsseldorf, Diplom-Physiker, Vorstand der Columbus Investment, als Aufsichtsratsmitglied zu wählen, und zwar bis zur Beendigung der Hauptversammlung, die über die Entlastung des Aufsichtsrats für das Geschäftsjahr 2018 beschließt.
Josef Rentmeister hat weitere Aufsichtsratsmandate bei der TRS AG, München, (Vorsitzender), der Exchange-BA AG, Frankfurt und der State of the Art AG, Düsseldorf (Vorsitzender).

Herrn Dr. Rolf Hagemann, München, Diplom-Kaufmann, als Aufsichtsratsmitglied zu wählen, und zwar bis zur Beendigung der Hauptversammlung, die über die Entlastung des Aufsichtsrats für das Geschäftsjahr 2018 beschließt. Rolf Hagemann ist kein Mitglied in anderen gesetzlich zu bildenden Aufsichtsräten oder vergleichbaren in- und ausländischen Kontrollgremien von Wirtschaftsunternehmen.

Herrn Thomas Dold, Düsseldorf, Diplom-Betriebswirt, als Aufsichtsratsmitglied zu wählen, und zwar bis zur Beendigung der Hauptversammlung, die über die Entlastung des Aufsichtsrats für das Geschäftsjahr 2018 beschließt. Thomas Dold ist kein Mitglied in anderen gesetzlich zu bildenden Aufsichtsräten oder vergleichbaren in- und ausländischen Kontrollgremien von Wirtschaftsunternehmen.

Das Grundkapital der Gesellschaft ist eingeteilt in 1.300.000 Inhaberstückaktien. Die Gesellschaft hält zum Zeitpunkt der Einberufung der Hauptversammlung keine eigenen Aktien. Die Gesamtzahl der stimm- und teilnahmeberechtigten Aktien der Financialbot.com AG zum Zeitpunkt der Einberufung der Hauptversammlung beläuft sich daher auf 1.300.000.

Zur Teilnahme an der Hauptversammlung und zur Ausübung des Stimmrechts sind nur diejenigen Aktionäre berechtigt, die ihre Aktien am Tag der Hauptversammlung vorlegen. Wir weisen darauf hin, dass Aktionäre ihr Stimmrecht in der Hauptversammlung auch durch einen schriftlich Bevollmächtigten ausüben lassen können.

Der Jahresabschluss zum 31.12.2013 liegt in vollständiger Fassung in den Geschäftsräumen der Gesellschaft zur Einsicht für die Aktionäre aus. Auf Verlangen erhält jeder Aktionär eine Abschrift dieser Unterlagen.

Begründete Gegenanträge von Aktionären gegen einen Vorschlag von Vorstand und Aufsichtsrat zu einem Tagesordnungspunkt gemäß § 126 Abs. 1 AktG sind bis spätestens 2 Wochen vor dem Tag der Hauptversammlung ausschließlich zu richten an: Financialbot.com AG, Düsseldorfer Str. 81 in 40667 Meerbusch, Telefax 0 21 32 – 13 68 10, info@finbot.com.

Meerbusch, im September 2014

Ähnliche Beiträge