August 22, 2018

Gesellschaft für Straßenbahnen im Saartal Aktiengesellschaft – Hauptversammlung 2018

Gesellschaft für Straßenbahnen im Saartal Aktiengesellschaft

Saarbrücken

Einladung zur außerordentlichen Hauptversammlung

Wir laden unsere Aktionäre zu der am

Freitag, dem 25.05.2018 um 9:30 Uhr
in Raum 107 des Rathauses St. Johann, Rathausplatz 1, 66111 Saarbrücken

stattfindenden

außerordentlichen Hauptversammlung der
Gesellschaft für Straßenbahnen im Saartal AG, Sitz in Saarbrücken,

ein.

Tagesordnung:

1.

Beschluss zum Vertrauensentzug gegenüber Herrn Andreas Winter zur notwendigen Konkretisierung des getroffenen Aufsichtsratsbeschlusses vom 22.12.2017

Der Vorstand schlägt vor, Herrn Winter das Vertrauen zu entziehen.

– Ende der Tagesordnung –

Teilnahme an der Tagesordnung:

Zur Ausübung des Stimmrechts sind nur diejenigen Aktionäre berechtigt; die im Aktionärsverzeichnis der Gesellschaft eingetragen sind. Gem. § 118 Abs. 3 AktG haben die Mitglieder des Aufsichtsrates das Recht, an der außerordentlichen Hauptversammlung teilzunehmen.

Anzahl der Aktien und der Stimmrechte

Im Zeitpunkt der Einberufung der außerordentlichen Hauptversammlung beläuft sich das Grundkapital der Gesellschaft auf 5.112.919 EUR, die Gesamtzahl der stimmberechtigten Aktien (Namensaktien) auf 5.113 Stück. Je 1.000 Namensaktien gewähren in der Hauptversammlung eine Stimme.

Saarbrücken, den 18.04.2018

Peter Edlinger
(Vorstand)
Dr. Thomas Severin
(Vorstand)

Ähnliche Beiträge