Dezember 16, 2018

PHOCOS AG – Hauptversammlung 2018

Phocos AG

Ulm

Sehr geehrte Damen und Herren,
Dear ladies and gentlemen,

wir laden unsere Aktionäre zur ordentlichen Hauptversammlung der Phocos AG mit Sitz in Ulm ein:

Termin: 06. November 2018 um 10:00 Uhr
Ort: Notare Hammel – Schmidt – Dr. Rupp, Münchner Str. 17, 89073 Ulm

We invite our shareholders to the ordinary general shareholders‘ meeting of Phocos AG with head office in Ulm to be held on

6th November 2018 at 10am
Notare Hammel – Schmidt – Dr. Rupp, Münchner Str. 17, 89073 Ulm

TAGESORDNUNG

1. Barkapitalerhöhung und Satzungsänderung

BESCHLUSSVORLAGE

Beschlussvorschlag zu Top 1: Barkapitalerhöhung und Satzungsänderung

Der Vorstand und der Aufsichtsrat schlagen der Hauptversammlung vor, folgenden Beschluss zu fassen:

Das Grundkapital von derzeit 1.228.720 Euro wird einmalig oder mehrmals um bis zu 20.000 Aktien mit einem Nominalwert von 10 Euro pro Aktie und einem Bezugspreis von 20 Euro pro Aktie auf bis zu 1.428.720,00 Euro erhöht werden. Die neuen Aktien sind von Beginn des bei Eintragung der Kapitalerhöhung in das Handelsregister laufenden Geschäftsjahres an gewinnberechtigt. Der Gesamtausgabebetrag ist in voller Höhe in Geld auf ein Konto der Gesellschaft einzuzahlen.

Die neuen Aktien werden den Aktionären im Verhältnis 6,1436:1 zum Preis von 20 Euro je Aktie zum Bezug angeboten. Die Frist für die Annahme des Bezugsangebots endet 4 Wochen nach der Bekanntmachung des Bezugsangebots.

Der Vorstand ist ermächtigt mit Zustimmung des Aufsichtsrats weitere Einzelheiten der Kapitalerhöhung und ihrer Durchführung festzusetzen. Dazu gehört auch die Festlegung der Bedingungen, zu denen nach Ablauf der für alle Aktionäre geltenden Bezugsfrist Aktionären über ihr Bezugsrecht hinaus und Dritte die nicht gezeichneten neuen Aktien ihrerseits zum beschlossenen Ausgabebetrag zeichnen und beziehen können.

Die Aktionäre werden von der Kapitalerhöhung nicht ausgeschlossen.

Der Aufsichtsrat wird ermächtigt, die Fassung der Satzung entsprechend dem Umfang der Kapitalerhöhung zu ändern.

AGENDA

1. Cash Capital Increase and alteration of the articles of association

RESOLUTION PROPOSAL

Resolution proposal, agenda item 1: Cash Capital Increase and alteration of the articles of association

The Management Board and the Supervisory Board propose to the General Meeting that the following resolution be adopted:

The nominal capital of currently 1,228,720.00 Euro will be increased, once or several times, up to 1,428,720.00 Euro by up to 20,000 shares of a nominal value of 10 Euros per share and an issue amount of 20 Euro per share. The new shares are entitled to dividends from the beginning of the fiscal year in which the capital increase is registered in the commercial register. The total amount must be paid in full to an account of the Company in cash.

The new shares will be offered to shareholders for subscription at a ratio of 6.1436:1 for a price of 20 Euro per share. The period for acceptance of the subscription offer ends 4 weeks after the announcement of the subscription offer.

The Management Board is authorized, with the approval of the Supervisory Board, to determine further details of the capital increase and its implementation. This also includes the determination of the conditions under which, after expiry of the subscription period applicable to all shareholders, shareholders may subscribe beyond their subscription right and third parties subscribe for the new shares not subscribed at the resolved issue price.

The shareholders are not excluded from the capital increase.

The supervisory board is authorized to alter the wording of the articles of association in accordance with the extent of the capital increase.

Wir bitten Sie um Rückmeldung mittels Antwortfax/E-Mail. Falls Sie nicht persönlich teilnehmen können, bitten wir Sie, die Möglichkeit der Stimmrechtsvertretung zu nutzen.

Please contact us by fax/email. If you are unable to attend in person, please use the option of proxy voting.

Die Beschlussfähigkeit der Hauptversammlung erfordert gemäß § 17 Abs. 2 der Satzung und § 182 Abs. 1 AktG, dass mindestens 75 % des gesamten stimmberechtigten Grundkapitals vertreten ist.

Pursuant to § 17 (2) of the Articles of Association and § 182 (1) AktG, the quorum of the general shareholders’ meeting requires that at least 75 % of the total voting share capital be represented.

Mit freundlichen Grüßen,

Best regards,

 

James Polcyn (Vorstand)
(The Management Board)

Ähnliche Beiträge