Dezember 09, 2018

Regionalwert AG Bürgeraktiengesellschaft in der Region Freiburg – Hauptversammlung 2018

Regionalwert AG Bürgeraktiengesellschaft in der Region Freiburg

Eichstetten am Kaiserstuhl

An die Aktionärinnen und Aktionäre der Regionalwert AG Freiburg

Hiermit laden wir Sie herzlich zur 12. ordentlichen Hauptversammlung der Regionalwert AG Bürgeraktiengesellschaft in der Region Freiburg ein.

Sie findet am Samstag, 14. Juli 2018 ab 10.30 Uhr, bzw. 13.30 Uhr in Eichstetten, dem Sitz der Gesellschaft statt. Versammlungsort ist die Turn- und Festhalle, Schulstraße 7 in Eichstetten. Die Registrierung für den formellen Teil der Versammlung beginnt um 13 Uhr.

Die Einladung wurde fristgerecht im elektronischen Bundesanzeiger veröffentlicht. Die Tagesordnung entnehmen Sie bitte der Anlage.

Für die Hauptversammlung ist keine Anmeldung erforderlich. Bitte bringen Sie Ihren Personalausweis, Ihre Registrierungskarte und Ihren Stimmzettel mit.

Personen, die nicht Aktionäre/Aktionärinnen sind und auch keine Vertretungsvollmacht besitzen, können der Versammlung nur nach Genehmigung durch die Hauptversammlung beiwohnen.

Vor dem formalen Teil der Hauptversammlung ab 10.30 Uhr werden wir das Projekt „Richtig rechnen“ vorstellen und mit Ihnen diskutieren.

Ab ca. 12 Uhr lädt die Regionalwert AG alle, die schon da sind und diejenigen, die erst zur Versammlung kommen, zum Mittagessen ein.

Wir freuen uns, Sie in Eichstetten begrüßen zu können und wünschen Ihnen bis dahin eine gute Zeit.

Mit herzlichen Grüßen

Christian Hiß und Tobias Fröhlich

Vorstand der Regionalwert AG

10.30 Uhr Vorstellung des Projektes „Richtig rechnen“ durch den Vorstand, Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern sowie Mitgliedern der Forschungsgesellschaft „Die Agronauten e.V.“

Die erste Phase des Forschungsprojektes „Richtig rechnen“ zur Erstellung einer neuen Buchhaltungsmethodik für die Landwirtschaft ist abgeschlossen. Die nächste Projektphase beginnt im Juli 2018. Die Verantwortlichen erläutern die vorläufigen Ergebnisse und das weitere Vorgehen, sie geben einen Einblick in die Methodik und deren Folgen für die Betriebe, die Regionalwert AG und die Landwirtschaft im Gesamten.

Alle Aktionärinnen und Aktionäre sind herzlich eingeladen die Ergebnisse zu diskutieren und die nächste Projektphase, in die auch interessierte Aktionärinnen und Aktionäre einbezogen werden sollen, mitzugestalten.

12 – 13.30 Uhr Mittagessens-Buffet aus dem Bio-Restaurant ADELHAUS

Tagesordnung
zur 12. ordentlichen Hauptversammlung der Regionalwert AG
Bürgeraktiengesellschaft in der Region Freiburg am 14. Juli 2018 ab 13.30 Uhr
in der Turn- und Festhalle, Schulstraße 7 in Eichstetten am Kaiserstuhl

1.

Begrüßung durch den Aufsichtsratsvorsitzenden

2.

Vorstandsbericht und Vorlage des festgestellten Jahresabschlusses zum 31.12.2017 durch den Vorstand

3.

Vorlage der sozial-ökologischen Geschäftsergebnisse 2017 durch den Vorstand und Mitarbeitern

4.

Bericht des Aufsichtsrates

5.

Darstellung der Entwicklungsstrategie der RWAG Freiburg durch den Vorstand

6.

Fragen der Aktionärinnen und Aktionäre an Vorstand und Aufsichtsrat

Pause mit Kaffee und Kuchen
7.

Vorstellung der Partnerbetriebe durch die jeweiligen Betriebsleiterinnen und Betriebsleiter mit Fragen der Aktionärinnen und Aktionäre an die Partnerbetriebe (jeweils nach den Einzelbeiträgen)

8.

Beschlussfassung zum Verlustvortrag

Vorstand und Aufsichtsrat schlagen der Hauptversammlung folgenden Beschluss vor:

„Der Bilanzverlust zum 31. Dezember 2017 in Höhe von 989.126,04 € wird auf neue Rechnung 2018 vorgetragen“

9.

Beschlussfassung über die Entlastung der Mitglieder des Vorstands für das Geschäftsjahr 2017

Vorstand und Aufsichtsrat schlagen der Hauptversammlung folgenden Beschluss vor:

„Den Mitgliedern des Vorstands wird für das Geschäftsjahr 2017 Entlastung erteilt.“

10.

Beschlussfassung über die Entlastung der Mitglieder des Aufsichtsrates über das Geschäftsjahr 2017

Vorstand und Aufsichtsrat schlagen der Hauptversammlung folgenden Beschluss vor:

„Den Mitgliedern des Aufsichtsrats wird für das Geschäftsjahr 2017 Entlastung erteilt.“

11.

Nachwahl zum Aufsichtsrat

Nach 11 Jahren aktiver Aufsichtsratstätigkeit scheidet Herr Gerhard Kiechle mit Ablauf der Hauptversammlung 2018 aus dem Aufsichtsrat aus.

Vorstand Christian Hiß wird mit Ablauf der Hauptversammlung 2018 – wie mit dem Aufsichtsrat besprochen und beschlossen – aus dem Vorstand der Regionalwert AG Bürgeraktiengesellschaft ausscheiden und sich ganz seiner Geschäftsführertätigkeit in der Regionalwert Treuhand UG&Co.KG zuwenden.

Der Aufsichtsrat schlägt der Hauptversammlung folgende Person zur Nachwahl in den Aufsichtsrat vor:

Christian Hiß, Hauptstraße 140, 79356 Eichstetten

Die Hauptversammlung ist nicht an diesen Wahlvorschlag gebunden.

12.

Verschiedenes

Geplantes Ende ca. 17.30 Uhr

Unterlagen zur Einsicht

Die Unterlagen zu den Tagesordnungspunkten 2, 3 und 4 sind ab heute in den Geschäftsräumen der Gesellschaft zur Einsicht ausgelegt und können dort eingesehen werden.

Anträge von Aktionärinnen/Aktionären zur Tagesordnung

sind ausschließlich an folgende Adresse der Gesellschaft zur richten:
Regionalwert AG, Geyer-zu-Lauf-Str. 5, 79312 Emmendingen

Zugänglich zu machende Anträge, die bis zum 30. Juni 2018, 24 Uhr, unter dieser Adresse eingehen, werden unverzüglich nach ihrem Eingang auf der Homepage der Regionalwert AG unter www.regionalwert-ag.de – Anträge zur Hauptversammlung – veröffentlicht. Anderweitig adressierte Anträge werden nicht berücksichtigt.

Übertragung der Stimmrechte

Alle Aktionärinnen und Aktionäre haben die Möglichkeit, die Ausübung des Stimmrechts einem Bevollmächtigten zu übertragen. Bei dem Bevollmächtigten kann es sich um einen Mitaktionär oder um eine andere Person Ihres Vertrauens handeln. Ein Vollmachtsmuster findet sich in der Anlage, sie muss vollständig ausgefüllt und von Ihnen unterschrieben sein.

Bitte händigen Sie Ihre Registrierkarte mit Vollmacht und Ihren Stimmzettel dem Bevollmächtigten an der Registrierung aus.

 

Ähnliche Beiträge