Oktober 22, 2017

Rückversicherer Munich Re – Jahresprognose erhöht

Angesichts eines geringeren Preisdrucks und eines guten dritten Quartals, konnte der Rückversicherer Munich Re die Jahresprognose erhöhen und rechnet nun mit einem Nettogewinn, der deutlich über den ursprünglich anvisierten 2,3 Milliarden Euro liegt. Im Quartal betrug das Ergebnis nach Steuern und Dritten 685 Millionen Euro im Vergleich zu 520 Millionen Euro im Vorjahr. Von Dow Jones befragten Analysten waren noch zuversichtlicher gewesen und hatten mit 701 Millionen Euro gerechnet.

Related posts

Springe zur Werkzeugleiste