Juni 18, 2018

Steilmann Holding AG – Hauptversammlung 2016

Steilmann Holding AG

Bergkamen

Amtsgericht Hamm HRB 4982

Einladung zur ordentlichen Hauptversammlung

Der Vorstand der Steilmann Holding AG lädt die Aktionäre der Steilmann Holding AG zu einer ordentlichen Hauptversammlung am

Freitag, 26. Februar 2016

um 11.00 Uhr

in den Sitzungssaal der Klaus Steilmann GmbH & Co. KG nach

59192 Bergkamen, Industriestr. 24

ein.

I.
Tagesordnung

1.

Bericht des Aufsichtsrats

2.

Bericht des Vorstands

3.

Vorlage des Jahresabschlusses und des Konzernabschlusses zum 31.12.2014, des Lageberichts für die Steilmann Holding AG und des Lageberichts für den Konzern sowie des Berichts des Aufsichtsrats.

4.

Feststellung des Jahresabschlusses zum 31.12.2014 durch die Hauptversammlung

5.

Billigung des Konzernabschlusses zum 31.12.2014 durch die Hauptversammlung.

Der Aufsichtsrat hat den von dem Vorstand aufgestellten Jahresabschluss und den Konzernabschluss mit dem Vorstand und den Abschlussprüfern erörtert. Wie in den Vorjahren haben der Vorstand und der Aufsichtsrat beschlossen, den Jahresabschluss durch die Hauptversammlung feststellen und den Konzernabschluss durch die Hauptversammlung billigen zu lassen.

6.

Beschlussfassung über die Verwendung des Bilanzgewinns

Vorstand und Aufsichtsrat schlagen vor, den in der Bilanz der Steilmann Holding AG zum 31.12.2014 ausgewiesenen Bilanzgewinn in die Gewinnrücklagen einzustellen.

7.

Beschlussfassung über die Entlastung des Vorstandes für das Geschäftsjahr 2014

Vorstand und Aufsichtsrat schlagen vor, den im Geschäftsjahr 2014 amtierenden Mitgliedern des Vorstandes für dieses Geschäftsjahr Entlastung zu erteilen.

8.

Beschlussfassung über die Entlastung des Aufsichtsrats für das Geschäftsjahr 2014

Vorstand und Aufsichtsrat schlagen vor, den im Geschäftsjahr 2014 amtierenden Mitgliedern des Aufsichtsrats für dieses Geschäftsjahr Entlastung zu erteilen.

9.

Beschlussfassung über die Aufstellung des Jahresabschlusses 2015 und des Konzernabschlusses 2015

Vorstand und Aufsichtsrat schlagen vor, den Jahresabschluss 2015 nach HGB und den Konzernabschluss 2015 nach IFRS auszustellen.

10.

Beschlussfassung über den Abschluss- und Konzernabschlussprüfer für das Geschäftsjahr 2014

Der Aufsichtsrat schlägt vor, die KPMG AG Wirtschaftsprüfungsgesellschaft zum Abschluss- und Konzernabschlussprüfer für das am 31.12.2015 endende Geschäftsjahr 2015 zu wählen. Dies umfasst auch die Wahl zum Prüfer für eine prüferische Durchsicht von Zwischenfinanzierungsberichten, die vor der nächsten Hauptversammlung der Gesellschaft aufgestellt werden, soweit die prüferische Durchsicht solcher Zwischenfinanzberichte beauftragt wird.

II.
Weitere Angaben

Aktionäre, die nicht persönlich an der Hauptversammlung am 26. Februar 2016 teilnehmen können, können ihr Stimmrecht durch einen Bevollmächtigten ausüben lassen.

Die Vollmacht kann an folgende Postanschrift, Faxnummer oder E-Mail-Adresse gesendet werden:

Steilmann Holding AG
Industriestraße 42
59192 Bergkamen
Telefax: +49-2389-531422
E-Mail: giazzi@steilmann-holding.de

 

Bergkamen, 19. Januar 2016

 

Dr. Michele Puller (CEO)                              Massimo Giazzi (COO)

Ähnliche Beiträge