Spezialwerte AG – Bekanntmachung gemäß § 20 Abs. 6 AktG (Effekten Beteiligungs GmbH hällt mehr als den vierten Teil der Aktien)

Spezialwerte AG

Möhnesee

Bekanntmachung gemäß § 20 Abs. 6 AktG

 

Die Effekten Beteiligungs GmbH, Lünen, hat uns gemäß § 20 Abs. 1 und Abs. 3 und § 21 Abs. 1 AktG mitgeteilt, dass ihr mehr als der vierte Teil der Aktien an der Spezialwerte AG mit Sitz in Möhnesee – dies gilt auch ohne Zurechnung von Aktien nach § 20 Abs. 2 (Mitteilung gemäß § 20 Abs. 3 AktG) -, gehört. Gleichzeitig hat sie uns gemäß § 20 Abs. 4 AktG und § 21 Abs. 2 AktG mitgeteilt, dass ihr eine Mehrheitsbeteiligung an der Spezialwerte AG gehört.

Des Weiteren hat uns Herr Thorsten Geson, Deutschland, mitgeteilt, dass ihm gemäß § 20 Abs. 1 AktG mehr als der vierte Teil der Aktien – dies gilt auch ohne Zurechnung von Aktien nach § 20 Abs. 2 AktG – an der Spezialwerte AG mit Sitz in Möhnesee mittelbar gehört, da ihm gemäß § 16 Abs. 4 AktG die von der Effekten Beteiligungs GmbH, Lünen, unmittelbar gehaltenen Aktien an der Spezialwerte AG zuzurechnen sind. Gleichzeitig wurde uns gemäß § 20 Abs. 4 AktG mitgeteilt, dass Herrn Thorsten Geson, Deutschland, eine Mehrheitsbeteiligung an der Spezialwerte AG mittelbar gehört, da ihm gemäß § 16 Abs. 4 AktG die von der Effekten Beteiligungs GmbH, Lünen, unmittelbar gehaltenen Aktien an der Spezialwerte AG zuzurechnen sind.

 

Möhnesee, 25.07.2023

Spezialwerte AG

Der Vorstand

Comments are closed.