ixes AG – Bekanntmachung der Erhebung von Anfechtungsklagen nach § 246 Abs. 4 Satz 1 AktG

von lgxpost

Artikel

ixes AG

Dreieich

Amtsgericht Offenbach am Main, HRB 34962

Bekanntmachung der Erhebung von Anfechtungsklagen nach § 246 Abs. 4 Satz 1 AktG

 

 

Gemäß § 246 Absatz 4 Satz 1 AktG geben wir bekannt:

1.

Ein Aktionär der Gesellschaft hat gegen den auf der außerordentlichen Hauptversammlung der ixes AG vom 23. August 2023 gefassten Beschluss mit dem folgenden Inhalt:

Tagesordnungspunkt 3 (Einleitung einer Sonderprüfung und Bestellung eines Sonderprüfers)

Nichtigkeits- und Anfechtungsklage vor dem Landgericht Darmstadt – Kammer für Handelssachen – erhoben. Die Nichtigkeits- und Anfechtungsklage ist unter dem Aktenzeichen 15 O 12/​23 anhängig.

Das Gericht hat das schriftliche Vorverfahren angeordnet. Ein Termin zur mündlichen Verhandlung wurde noch nicht bestimmt.

2.

Der Alleinvorstand der ixes AG, Herr Alfred K Roth, hat gegen den auf der außerordentlichen Hauptversammlung der ixes AG vom 23. August 2023 gefassten Beschluss mit dem folgenden Inhalt:

Tagesordnungspunkt 3 (Einleitung einer Sonderprüfung und Bestellung eines Sonderprüfers)

3.

Anfechtungsklage vor dem Landgericht Darmstadt – Kammer für Handelssachen – erhoben. Die Anfechtungsklage ist unter dem Aktenzeichen 16 O 13/​23 anhängig.

Das Gericht hat das schriftliche Vorverfahren angeordnet. Ein Termin zur mündlichen Verhandlung wurde noch nicht bestimmt.

 

 

ixes AG

Der Vorstand

Werbung

Aktienkurse

Werbung

Werbung

Devisenkurse

Devisen

Devisen