Burgwedeler Golf Aktiengesellschaft – Einladung zur ordentlichen Hauptversammlung ( am 17. Juni 2024 um 17.30 Uhr)

Burgwedeler Golf Aktiengesellschaft

Burgwedel

Einladung zur ordentlichen Hauptversammlung

Der Vorstand der Burgwedeler Golf Aktiengesellschaft lädt hiermit die Aktionärinnen und Aktionäre der Gesellschaft

für Montag, den 17. Juni 2024 um 17.30 Uhr

im Restaurant des Golf-Clubs Burgwedel,
Wettmarer Straße 13, 30938 Burgwedel,

zu der diesjährigen ordentlichen Hauptversammlung ein.

Tagesordnung

1.

Begrüßung und Regularien

2.

Vorlage des festgestellten Jahresabschlusses zum 31.12.2023, des Lageberichtes für die Burgwedeler Golf Aktiengesellschaft und des Berichtes des Aufsichtsrates für das Geschäftsjahr 2023

Der Aufsichtsrat hat den vom Vorstand aufgestellten Jahresabschluss sowie den Lagebericht des Vorstandes am 14. April 2024 gebilligt. Der Jahresabschluss ist damit gemäß § 172 Aktiengesetz festgestellt. Gemäß § 173 Aktiengesetz ist demzufolge zu Tagesordnungspunkt 2 keine Beschlussfassung der Hauptversammlung vorgesehen.

3.

Beschlussfassung über die Verwendung des Bilanzergebnisses

Vorstand und Aufsichtsrat schlagen vor, das Jahresergebnis von -38.679,47 € auf das Geschäftsjahr 2024 vorzutragen.

4.

Beschlussfassung über die Entlastung der Mitglieder des Vorstandes für das Geschäftsjahr 2023

Vorstand und Aufsichtsrat schlagen vor, den im Geschäftsjahr 2023 amtierenden Vorstandsmitgliedern für diesen Zeitraum Entlastung zu erteilen.

5.

Beschlussfassung über die Entlastung der Mitglieder des Aufsichtsrates für das Geschäftsjahr 2023

Vorstand und Aufsichtsrat schlagen vor, den im Geschäftsjahr 2023 amtierenden Aufsichtsratsmitgliedern für diesen Zeitraum Entlastung zu erteilen.

6.

Verschiedenes

Voraussetzung für die Teilnahme an der Hauptversammlung und die Ausübung des Stimmrechts

Das Grundkapital der Gesellschaft in Höhe von € 357.904,31 ist im Zeitpunkt der Einberufung dieser Hauptversammlung eingeteilt in 700 auf den Inhaber lautende Namensaktien. Jede Aktie gewährt eine Stimme.

§ 13 Ziffer 2 der Satzung der Gesellschaft ist zu beachten.

Die Gesellschaft hält im Zeitpunkt der Einberufung keine eigenen Aktien.

Das Recht zur Teilnahme an der Hauptversammlung und die Ausübung des Stimmrechtes hängen davon ab, dass der Inhaber der Namensaktie bis zum 17.05.2024 in das Aktienbuch der Gesellschaft eingetragen ist. Aktionäre können in Person oder durch ihren gesetzlichen Vertreter oder durch einen mit schriftlicher Vollmacht versehenen Bevollmächtigten an der Hauptversammlung teilnehmen und ihr Stimmrecht ausüben.

Sollten Aktionäre oder Aktionärinnen an der Teilnahme an der Hauptversammlung verhindert sein, so können Sie Ihr Stimmrecht mit dem als Anlage beigefügten Vollmachtsformular auf einen Bevollmächtigten /​ eine Bevollmächtigte übertragen.

Anträge von Aktionären gemäß § 126 Aktiengesetz

Gegenanträge mit Begründung gegen einen Vorschlag von Vorstand und/​oder Aufsichtsrat zu einem bestimmten Punkt der Tagesordnung sind ausschließlich auf dem Postweg an die nachstehende Adresse zu richten. Anderweitig adressierte Gegenanträge und Wahlvorschläge werden nicht berücksichtigt:

Burgwedeler Golf AG, Wettmarer Str. 13, 30938 Burgwedel

Fristgerechte bis zum 01.06.2024, 24.00 Uhr, unter der oben genannten Adresse der Gesellschaft eingegangene Gegenanträge werden den anderen Aktionären im elektronischen Bundesanzeiger zugänglich gemacht.

Die Einladung mit allen Beschlussvorschlägen wird im elektronischen Bundesanzeiger fristgerecht veröffentlicht.

Der geprüfte Jahresabschluss, der Lagebericht und der Bericht des Aufsichtsrates jeweils für das Geschäftsjahr 2023 liegen im Clubhaus (Sekretariat), Wettmarer Str. 13, Burgwedel-Engensen, zur Einsichtnahme für Aktionäre der Burgwedeler Golf AG aus. Die Unterlagen werden auch in der Hauptversammlung ausgelegt.

Der Vorstand

Anlage Vollmachtsformular Hauptversammlung
(pro Aktionär /​ Aktionärin ist eine Vollmacht erforderlich)

Anzahl Aktien: ……….. Aktionärsnummer(n): …………………..
Ich _​_​_​_​_​_​_​_​_​_​_​_​_​_​_​_​_​_​_​ _​_​_​_​_​_​_​_​_​_​_​_​_​_​_​_​_​_​_​
 Vorname Name
bevollmächtige
Herrn/​Frau _​_​_​_​_​_​_​_​_​_​_​_​_​_​_​_​_​_​_​ _​_​_​_​_​_​_​_​_​_​_​_​_​_​_​_​_​_​_​
Vorname Name
wohnhaft in _​_​_​_​_​_​_​_​_​_​_​_​_​_​_​_​_​_​_​ _​_​_​_​_​_​_​_​_​_​_​_​_​_​_​_​_​_​_​ _​_​_​_​_​_​_​_​_​_​_​_​_​_​_​_​_​_​_​
PLZ Wohnort Straße und Hausnummer
mich in der ordentlichen Hauptversammlung der Burgwedeler Golf AG, die am Montag, den 17. Juni 2024, um 17:30 Uhr stattfindet, zu vertreten und alle Aktionärsrechte, insbesondere das Stimmrecht, für mich auszuüben.
(ggf.: Zu den Abstimmungen gebe ich folgende Anweisungen)
_​_​_​_​_​_​_​_​_​_​_​_​_​_​_​_​_​_​_​, _​_​_​_​_​_​_​_​_​_​_​_​_​_​_​_​_​_​_​
Ort Datum
_​_​_​_​_​_​_​_​_​_​_​_​_​_​_​_​_​_​_​_​_​_​_​_​_​_​_​_​_​_​_​_​_​_​_​_​_​_​_​_​_​_​_​
 Unterschrift bzw. andere Erklärung i.S.v. § 126b BGB des Aktionärs /​ der Aktionärin

Auch im Fall der Erteilung einer Vollmacht ist immer eine fristgerechte Anmeldung des betreffenden Aktienbestands nach den in der Einladung zur Hauptversammlung genannten Bestimmungen erforderlich. Erfolgt die Erteilung oder der Nachweis einer Vollmacht oder deren Widerruf durch eine Erklärung gegenüber der Gesellschaft auf dem Postweg (Burgwedeler Golf AG, Wettmarer Straße 13, 30938 Burgwedel) oder per E-Mail (info@gc-burgwedel.de) so muss diese aus organisatorischen Gründen der Gesellschaft bis spätestens Montag, den 10. Juni 2024 (24:00 Uhr MESZ) zugehen.

 

Leave a Reply
You must be logged in to post a comment.