Agrar Aktiengesellschaft Ostrau – Einladung zur Hauptversammlung ( am 04.07.2024 , um16.00 Uhr)

Agrar Aktiengesellschaft Ostrau

Jahnatal

Einladung zur Hauptversammlung

Am Donnerstag, den 04.07.2024 findet um 16.00 Uhr im Kulturdenkmal Gasthof „Wilder Mann“ in 04749 Jahnatal, Rosa-Luxemburg-Platz 4, die 34. Hauptversammlung der Agrar Aktiengesellschaft Ostrau statt, zu der wir unsere Aktionäre einladen.

Tagesordnung

1.

Vorlage des festgestellten Jahresabschlusses für das Geschäftsjahr 2023, des Geschäftsberichtes des Vorstandes und des Berichtes des Aufsichtsrates vom 01. Januar 2023 bis 31. Dezember 2023

2.

Beschlussfassung zur Entnahme aus der Rücklage nach § 10 Abs. 2 LwAltSchG zur Deckung des Bilanzverlustes

Aufsichtsrat und Vorstand schlagen vor, zur Deckung des Bilanzverlustes EUR 409.949,51 aus der Rücklage nach § 10 LwAltSchG zu entnehmen.

3.

Beschlussfassung über die Entlastung des Vorstandes

Aufsichtsrat und Vorstand schlagen vor, den Mitgliedern des Vorstandes für das Geschäftsjahr 2023 Entlastung zu erteilen.

4.

Beschlussfassung über die Entlastung des Aufsichtsrates

Aufsichtsrat und Vorstand schlagen vor, den Mitgliedern des Aufsichtsrates für das Geschäftsjahr 2023 Entlastung zu erteilen.

5.

Wahl des Abschlussprüfers

Der Aufsichtsrat schlägt vor, zum Abschlussprüfer für das Geschäftsjahr 2024 die Treuhandgesellschaft Dr. Steinebach und Kollegen GmbH, Wirtschaftsprüfungsgesellschaft, Sitz 02625 Bautzen, Paulistraße 28, zu bestellen.

Die Hauptversammlung ist an den Vorschlag nicht gebunden.

 

 

Der Vorstand

Comments are closed.