Ludwig Beck am Rathauseck -Textilhaus Feldmeier Aktiengesellschaft – Dividendenbekanntmachung

LUDWIG BECK am Rathauseck – Textilhaus Feldmeier Aktiengesellschaft

München

– ISIN DE0005199905 /​ Wertpapier-Kenn-Nr. 519 990 –

Dividendenbekanntmachung gemäß § 49 Abs. 1 Nr. 2 WpHG

Die ordentliche Hauptversammlung der LUDWIG BECK am Rathauseck – Textilhaus Feldmeier Aktiengesellschaft vom 15. Mai 2024 hat beschlossen, aus dem im Jahresabschluss für das Geschäftsjahr 2023 ausgewiesenen Bilanzgewinn in Höhe von EUR 554.250,00 eine Dividende von EUR 554.250,00 auszuschütten. Die Ausschüttung entspricht einer Dividende von EUR 0,15 je dividendenberechtigter Stückaktie.

Die Auszahlung der Dividende erfolgt am 21. Mai 2024 über die Clearstream Banking AG, Frankfurt am Main, durch die jeweilige Depotbank. Da die Dividende in vollem Umfang aus dem steuerlichen Einlagekonto im Sinne des § 27 KStG (nicht in das Nennkapital geleistete Einlagen) geleistet wird, erfolgt die Auszahlung ohne Abzug von Kapitalertragsteuer, Solidaritätszuschlag und etwaiger Kirchensteuer.

Eine Steuererstattungs- oder Steueranrechnungsmöglichkeit ist mit der Dividende nicht verbunden. Bei inländischen Aktionären unterliegt die Dividende nicht der Besteuerung, sondern mindert nach Auffassung der deutschen Finanzverwaltung die steuerlichen Anschaffungskosten der Aktien. Übersteigt die Ausschüttung die Anschaffungskosten des Aktionärs, ist der übersteigende Betrag gegebenenfalls zu versteuern.

 

München, im Mai 2024

LUDWIG BECK am Rathauseck – Textilhaus Feldmeier Aktiengesellschaft

Der Vorstand

Comments are closed.