APEX-Bäuerliche Aktiengesellschaft – Ordentliche Hauptversammlung ( am 12.07.2024, um 11:00 Uhr)

APEX – Bäuerliche Aktiengesellschaft

Hohenstein

Wir laden unsere Aktionäre zu der am

Freitag, den 12.07.2024, um 11:00 Uhr

in den Räumlichkeiten der Gesellschaft,

Hagental 1, 99755 Hohenstein, OT Schiedungen,

stattfindenden

ordentlichen Hauptversammlung

ein.

Kontaktdaten der Gesellschaft:

APEX-Bäuerliche Aktiengesellschaft
99755 Hohenstein OT Schiedungen, Hagental 1
Telefonnummer 0049 (0)36337 41490
Faxnummer 0049 (0)36337 414930
E-Mail: info@apex-bag.de

I. Tagesordnung

TOP 1
Vorlage des festgestellten Jahresabschlusses der APEX – Bäuerliche Aktiengesellschaft für das Geschäftsjahr 2022/​2023, nebst dazugehörigem Lagebericht sowie des Berichtes des Aufsichtsrates 2022/​2023

Der Aufsichtsrat hat den Jahresabschluss bereits gebilligt. Entsprechend den gesetzlichen Bestimmungen erfolgt daher zu diesem Tagesordnungspunkt keine Beschlussfassung.

TOP 2
Beschlussfassung über die Verwendung des Jahresergebnisses des Geschäftsjahres 2022/​2023

Vorstand und Aufsichtsrat schlagen vor, den Bilanzgewinn der APEX-Bäuerliche Aktiengesellschaft des abgelaufenen Geschäftsjahres 2022/​2023 in Höhe von EUR 42.612,00 wie folgt zu verwenden:

Ausschüttung einer Dividende von EUR 1,00 auf jede dividendenberechtigte Aktie in Höhe von EUR 42.612,00. Der aus diesem Betrag auf eigene Aktien entfallende Betrag wird in die anderen Gewinnrücklagen eingestellt.

TOP 3
Beschlussfassung über die Entlastung der Mitglieder des Vorstandes für das Geschäftsjahr 2022/​2023

Vorstand und Aufsichtsrat schlagen vor, den im Geschäftsjahr 2022/​2023 amtierenden Mitgliedern des Vorstandes für das Geschäftsjahr 2022/​2023 Entlastung zu erteilen.

TOP 4
Beschlussfassung über die Entlastung der Mitglieder des Aufsichtsrates für das Geschäftsjahr 2022/​2023

Vorstand und Aufsichtsrat schlagen vor, den im Geschäftsjahr 2022/​2023 amtierenden Mitgliedern des Aufsichtsrates für das Geschäftsjahr 2022/​2023 Entlastung zu erteilen.

TOP 5
Wahl des Aufsichtsrates

Die Amtszeit der Mitglieder des Aufsichtsrates läuft bis zur Beendigung der Hauptversammlung, die über die Entlastung für das Geschäftsjahr 2022/​2023 beschließt.

Der gemäß § 7 Abs. 1 der Satzung der Gesellschaft aus sechs Personen bestehende Aufsichtsrat setzt sich gemäß §§ 96 Abs. 1, 101 Abs. 1 AktG sowie § 4 Abs. 1 DrittelbG aus vier von der Hauptversammlung und aus zwei von den Arbeitnehmern zu wählenden Mitgliedern zusammen.

Als Arbeitnehmervertreter wurden bereits gewählt:

Mike Sachse, Traktorist, 99755 Hohenstein OT Limlingerode

Holger Hamann, Elektriker, 99734 Nordhausen

Der Aufsichtsrat schlägt vor,

Katharina Polster, Juristin, 01796 Pirna

Bernhard Koch, Landwirt, 99735 Werther OT Pützlingen

Klaus Tölle, beratender Ingenieur, 99734 Nordhausen OT Leimbach

Dr. Ilona Sixdorf, Steuerberaterin, 99986 Oberdorla

als Aufsichtsratsmitglieder der Aktionäre in den Aufsichtsrat der Gesellschaft zu wählen.

Die Hauptversammlung ist an die Wahlvorschläge nicht gebunden.

TOP 6: Verschiedenes

II. Teilnahme an der Hauptversammlung

Zur Teilnahme an der Hauptversammlung und zur Ausübung des Stimmrechts sind gemäß § 13 der Satzung der Gesellschaft nur diejenigen Aktionäre berechtigt, die sich rechtzeitig zur Hauptversammlung angemeldet haben. Ihre Anmeldung muss der Gesellschaft spätestens bis zum Ablauf des 07.07.2024 um 24:00 Uhr unter der Anschrift: APEX – Bäuerliche Aktiengesellschaft, Hagental 1, 99755 Hohenstein, OT Schiedungen, per Post, per Telefax unter der Telefaxnummer 036337 414930 oder per E-Mail unter der Anschrift info@apex-bag.de zugegangen sein.

Sofern sie nicht selbst an der Hauptversammlung teilnehmen wollen, können sie ihr Stimmrecht unter entsprechender Vollmachtserteilung durch einen Bevollmächtigten ausüben lassen.

Etwaige Anträge nach §§ 126, 127 AktG übersenden sie bitte der Gesellschaft unter der Anschrift: APEX – Bäuerliche Aktiengesellschaft, Hagental 1, 99755 Hohenstein, OT Schiedungen, per Post, per Telefax unter der Telefaxnummer 036337 414930 oder per E-Mail unter der Anschrift

info@apex-bag.de

Etwaige Anträge zu einem bestimmten Punkt der Tagesordnung und ihre Begründung brauchen den anderen Aktionären nur dann zugänglich gemacht zu werden, wenn diese mindestens 14 Tage vor der Versammlung, also spätestens am 27.06.2024 um 24.00 Uhr der Gesellschaft zugehen.

Hinweise zum Datenschutz für Aktionäre und ihre Vertreter

Im Zusammenhang mit der Hauptversammlung verarbeitet die APEX – Bäuerliche Aktiengesellschaft als Verantwortliche im Sinne von Art. 4 Nr. 7 der Datenschutzgrundverordnung (DS-GVO) personenbezogene Daten der Aktionäre und der Vertreter von Aktionären. Dabei handelt es sich um Name und Vorname, Anrede und Titel, Anschrift und sonstige Kontaktdaten, Daten über die Aktien, Verwaltungsdaten sowie Daten zur Ausübung der Aktionärsrechte einschließlich des Stimmrechts. Die personenbezogenen Daten werden dabei vom Aktionär bzw. dessen Vertreter zur Verfügung gestellt oder die erhält sie vom depotführenden Institut des Aktionärs, meist weitergeleitet über weitere Intermediäre.

Zweck der Datenverarbeitung ist, den Aktionären die Ausübung ihrer Rechte zu ermöglichen, die sie im Zusammenhang mit der Hauptversammlung haben, und die mit ihr verbundenen rechtliche Vorgaben zu erfüllen. Die Bereitstellung und Verarbeitung der personenbezogenen Daten ist für die Teilnahme der Aktionäre und ihrer Vertreter an der Hauptversammlung und/​oder die Stimmabgabe nach den aktienrechtlichen Bestimmungen erforderlich. Rechtsgrundlage ist das AktG i.V.m. Art. 6 Abs. 1 Buchst. c) DS-GVO.

Im Falle von Tagesordnungsergänzungsverlangen und Gegenanträgen oder Wahlvorschlägen werden diese wie in dieser Einladung beschrieben zugänglich gemacht. Personenbezogene Daten der selbst teilnehmenden oder vertretenen Aktionäre und ggf. ihrer Vertreter sind nach Maßgabe des § 129 AktG in ein Teilnehmerverzeichnis aufzunehmen, das Aktionären und deren Vertretern zugänglich zu machen ist.

Die personenbezogenen Daten werden von der APEX-Bäuerliche Aktiengesellschaft spätestens drei Jahre nach dem Tag der Hauptversammlung gelöscht oder anonymisiert, soweit nicht eine längere Speicherdauer wegen rechtlicher Vorgaben oder wegen eines überwiegenden berechtigten Interesses der Gesellschaft, zum Beispiel zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Ansprüchen geboten ist.

Die Kontaktdaten der APEX-Bäuerliche Aktiengesellschaft als Verantwortliche gem. Art. 4 Nr. 7 DSGVO sind oben genannt. Die Daten des Datenschutzbeauftragten der APEX – Bäuerliche Aktiengesellschaft sind Frau Yvonne Sandeck, Branderoder Hauptstraße 37, 99755 Hohenstein OT Branderode.

Weitere Informationen zum Datenschutz insbesondere zu Ihren Rechten gemäß der DSGVO und zur Verarbeitung der Aktionärsdaten im Zusammenhang mit der Führung des Aktienregisters, finden Sie unter

www.apex-bag.de

 

APEX-Bäuerliche Aktiengesellschaft

Der Aufsichtsrat

Der Vorstand

Comments are closed.