Hansen & Heinrich AG – Bekanntmachung über die Erhöhung des Grundkapitals

Hansen & Heinrich AG

Berlin

HRB 87137 B

Bekanntmachung
über die Erhöhung des Grundkapitals aus Gesellschaftsmitteln
und
Aufforderung zur Einholung der Zuteilung der neuen Aktien

Die ordentliche Hauptversammlung unserer Gesellschaft vom 4. Juni 2024 hat beschlossen, das Grundkapital von EUR 800.000,00 um EUR 200.000,00 auf EUR 1.000.000,00 aus Gesellschaftsmitteln durch Umwandlung eines Teilbetrags von EUR 200.000,00 aus der gesetzlichen Gewinnrücklage zu erhöhen. Der Beschluss ist am 11. Juni 2024 im Handelsregister eingetragen worden. Die Kapitalerhöhung erfolgt durch Ausgabe von 200.000 neuen nennwertlosen Namensstückaktien. Die neuen Aktien stehen den Aktionären im Verhältnis ihrer Anteile am bisherigen Grundkapital zu. Die neuen Aktien sind ab dem 1. Januar 2024 gewinnberechtigt.

Unsere Aktionäre werden aufgefordert, die Zuteilung der neuen Aktien bei der Gesellschaft ab sofort einzuholen.

Aktien, deren Zuteilung nicht innerhalb eines Jahres seit der Veröffentlichung dieser Bekanntmachung eingeholt worden sind, werden nach dreimaliger Androhung für Rechnung der Beteiligten verkauft.

 

Berlin, den 13. Juni 2024

 

Der Vorstand

Comments are closed.