INTERHOMES Aktiengesellschaft – Festlegung des Ausgabepreises neuer Aktien

INTERHOMES Aktiengesellschaft

Bremen

Festlegung des Ausgabepreises neuer Aktien

Die außerordentliche Hauptversammlung der INTERHOMES Aktiengesellschaft mit Sitz in Bremen, eingetragen im Handelsregister des Amtsgerichts Bremen unter HRB 21189 HB („Gesellschaft“) hat am 04.06.2024 unter Tagesordnungspunkt 3 eine Erhöhung des Grundkapitals von EUR 1.007.760 um EUR 114.285,71 beschlossen. Die Kapitalerhöhung wird durch Ausgabe von 80.000 neuen vinkulierten Stückaktien ausgeführt, die auf den Namen des jeweiligen Zeichners lauten. Einzelheiten der Grundkapitalerhöhung wurden im Bundesanzeiger am 10. Juni 2024 im Bereich Gesellschaftsbekanntmachungen/​Bezugsangebot veröffentlicht. Im Hinblick auf die bezeichnete Grundkapitalerhöhung wird der Ausgabebetrag jeder neuen Stückaktie wie folgt festgelegt: EUR 9,38.

 

Bremen, im Juni 2024

INTERHOMES Aktiengesellschaft

Der Vorstand

Comments are closed.