INtegrated Art I Holding AG – Einladung zur ordentlichen Hauptversammlung ( am Freitag, 26.07.2024, um 10 Uhr)

INtegrated Art I Holding AG

Berlin

Einladung zur ordentlichen Hauptversammlung

Wir laden hiermit unsere Aktionäre zu der am Freitag, 26.07.2024, stattfindenden ordentlichen Hauptversammlung ein.

Ort: Galerie des Hotels KOROTAN, Albertgasse 48, 1080 Wien, Österreich

Einlass: 10:00 Uhr
(Hinterlegung der Aktien oder Nachweise dafür, z.B. Hinterlegung bei Notar oder Bank oder frühere Hinterlegung bei Gesellschaft), Ausgabe der Stimmkarten)

Beginn: 10:30 Uhr
Get-together, auch mit Aktionären der GASTINAG Gastein Invest Holding AG Bad Gastein

I. Tagesordnung

1.
Eröffnung der Ausstellung von der Documenta 15: „INtegrated ART, die Aktiengesellschaft als Gesamtkunstwerk“ und die erste Realisierung in Österreich am Beispiel der GASTINAG Gastein Invest Holding AG in Zusammenarbeit mit dem Bundesoberstufenrealgymnasium (BORG) Bad Hofgastein, Österreich, und den Lehrern Andreas Prause und Christoph Plohovich

Vortrag zur Eröffnung.
Erläuterung der Bewegung INtegrated ART, Einführung von Reinhardt Stefan Tomek und Prof. Dr. habil. Maik Hosang: „Von INtegrated ART (INART) bis zur Bewegung der Metamoderne“

Leitung der Aktionärsversammlung: R. Stefan Tomek, Wien, Vorsitzender des Aufsichtsrates (seit Januar 2024), mit dem neuen Vorstands-Mitglied und Schauspieler Andreas Petri, Düsseldorf

2.
Vorlage des festgestellten vorläufigen Jahresabschlusses zum 30.09.2023 der INtegrated ART I Holding AG i.L. und Auslage des Vorstands- und Aufsichtsratsberichtes zum Geschäftsjahr 2022/​2023.
Es wird vorgeschlagen, den vorliegenden Jahresabschluss zum Geschäftsjahr 2022/​2023 zu genehmigen und auf neue Rechnung vorzutragen.

3.
Beschlussfassung über die Entlastung des Vorstands /​ Liquidators für das Geschäftsjahr 2022/​ 2023.
Es wird vorgeschlagen, dem (ehemaligen) Vorstand /​ Liquidator Reinhardt Stefan Tomek für das Geschäftsjahr 2022/​2023 Entlastung zu erteilen.

4.
Beschlussfassung über die Entlastung der Mitglieder des Aufsichtsrates für das Geschäftsjahr 2022/​2023.
Es wird vorgeschlagen, den Mitgliedern des Aufsichtsrates

Regina Richter, Berlin,
Carola Lisson, Leipzig,
Prof. Dr. habil. Maik Hosang, Uni Görlitz,
Prof. Dr. Wolfgang Rehak, Berlin,
Joy Lohmann, Designer, Künstler, Projektmanager, Hannover,

für das Geschäftsjahr 2022/​2023 Entlastung zu erteilen.

(Joy Lohmann ist aus gesundheitlichen Gründen einvernehmlich im Januar 2024 von seiner Funktion als Mitglied des Aufsichtsrates zurückgetreten)

5.
Bericht des Aufsichtsratsvorsitzenden Reinhardt Stefan Tomek (seit Januar 2024) unter Mitwirkung des neuen Vorstandssprechers Andreas Petri zur aktuellen Lage der Gesellschaft.
Information zu den neuen Vorstands-Mitgliedern (seit Januar 2024) Andreas Petri, Düsseldorf, und Ariane Swoboda, Berlin.

6.
Wahlen in den Aufsichtsrat.
Es wird vorgeschlagen, den aktuell bestehenden Aufsichtsrat

Reinhardt Stefan Tomek, Wien,
Regina Richter, Berlin,
Carola Lisson, Leipzig,
Prof. Dr. habil. Maik Hosang, Uni Görlitz,
Prof. Dr. Wolfgang Rehak, Berlin,

zu bestätigen und durch 2 – 3 Personen zu ergänzen, da der einvernehmliche Rücktritt des Künstlers Joy Lohmann als Aufsichtsratsmitglied eine Lücke hinterlassen hat.
Wünschenswert also Künstler bzw. Kultur- und Kunstschaffende aus Österreich und Deutschland.
Vorschläge der Aktionäre und Beiratsmitglieder sind hier willkommen.

7.
Sonstiges.
Zum Thema Sonstiges sind Anträge bis zum 20.07.2024 per Post oder Mail oder WhatsApp an den AR-Vorsitzenden Reinhardt Stefan Tomek zu senden.

II. Auslage von Unterlagen, Veröffentlichung im Internet

Die vorgenannten Unterlagen werden den Aktionären ab Eintragung im Bundesanzeiger Deutschland auf Verlangen unentgeltlich in Kopie zugesandt.

Die Unterlagen werden zudem vor Beginn der Hauptversammlung ausgelegt.

Die Einladung zur Hauptversammlung und die Tagesordnung werden auch im Internet unter www.ecowellness.eu und/​ der www.integrated-art.de veröffentlicht.

III. Teilnahmebedingungen

Zur Teilnahme an der Hauptversammlung und zur Ausübung des Stimmrechts sind diejenigen Aktionäre berechtigt, die spätestens zu Beginn der Hauptversammlung ihre Aktien vor Ort bei der Gesellschaft oder bei einem Notar, Geldinstitut oder Steuerberater bis zur Beendigung der Hauptversammlung hinterlegen oder die Hinterlegung nachweisen.

Die Stimmkarten werden zu Beginn der Hauptversammlung ausgegeben.

Gegenanträge zu einem bestimmten Punkt der Tagesordnung sowie Vorschläge für die Neuwahl bzw. Ergänzung des Aufsichtsrates einschließlich des Namens des Aktionärs und einer Begründung können schriftlich, spätestens bis zum 20.07.2024, herangetragen werden.

Gegenanträge und Vorschläge sind an folgende Anschrift zu richten:

INtegrated ART I Holding AG i.L.
c/​o Regina Richter
Ludwigshöheweg 30
D-12559 Berlin

oder per eMail an: ecowellness@email.de

 

Berlin im Juni 2024

INtegrated ART I Holding AG i.L.

Comments are closed.