HORNBACH Holding AG & Co. KGaA – Dividendenbekanntmachung

HORNBACH Holding AG & Co. KGaA

Neustadt an der Weinstraße

– ISIN DE0006083405 –

Dividendenbekanntmachung

Die ordentliche Hauptversammlung unserer Gesellschaft vom 5. Juli 2024 hat u.a. beschlossen, aus dem Bilanzgewinn des Geschäftsjahres 2023/​2024 in Höhe von € 73.103.393,16 eine Dividende in Höhe von € 2,40 je Stück-Stammaktie auf 15.990.807 Stück-Stammaktien auszuschütten. Die vom Unternehmen gehaltenen 9.193 eigenen Aktien sind nicht dividendenberechtigt und sind bei der Berechnung der Ausschüttung von der Gesamtzahl der Stück-Stammaktien in Höhe von 16.000.000 abzuziehen. € 34.725.456,36 werden auf neue Rechnung vorgetragen.

Die Auszahlung der Dividende erfolgt ab dem 10. Juli 2024 über die Clearstream Banking AG, Frankfurt, durch die Depotbanken auf die dort geführten Konten der Aktionäre unter Abzug von 25% Kapitalertragsteuer sowie 5,5% Solidaritätszuschlag auf die Kapitalertragsteuer (insgesamt 26,375%) und gegebenenfalls Kirchensteuer auf die Kapitalertragsteuer.

Zentrale Zahlstelle ist die ODDO BHF SE, Frankfurt am Main, vertreten durch die Deutsche Wertpapier Servicebank AG, Frankfurt am Main.

Der Abzug der Kapitalertragsteuer und des Solidaritätszuschlags sowie gegebenen-falls der Kirchensteuer entfällt bei den inländischen Aktionären, die ihrer Depotbank eine „Nichtveranlagungsbescheinigung“ des für sie zuständigen Finanzamts eingereicht haben. Das gleiche gilt ganz oder teilweise für inländische Aktionäre, die bei ihrer Depotbank einen „Freistellungsauftrag“ eingereicht haben, soweit das Freistellungsvolumen nicht durch andere Erträge aus Kapitalvermögen bereits ausgeschöpft ist.

 

Bornheim, 08. Juli 2024

HORNBACH Holding AG & Co. KGaA

vertreten durch:
HORNBACH Management AG
(persönlich haftende Gesellschafterin)

Der Vorstand

Leave a Reply
You must be logged in to post a comment.