Dienstag, 06.12.2022

7C Solarparken AG, Bayreuth – Dividendenbekanntmachung (Ausschüttung einer Dividende von EUR 0,11 je dividendenberechtigter Stückaktie)

7C Solarparken AG

Bayreuth

WKN A11QW6/​ISIN DE000A11QW68

Dividendenbekanntmachung

Die ordentliche Hauptversammlung vom 21. Juli 2022 hat beschlossen, den Bilanzgewinn der 7C Solarparken AG aus dem abgelaufenen Geschäftsjahr 2021 in Höhe von EUR 13.191.336,80 wie folgt zu verwenden:

Ausschüttung einer Dividende von EUR 0,11 je dividendenberechtigter Stückaktie (Gesamtbetrag der Ausschüttung bei 76.362.473 dividendenberechtigten Stückaktien insgesamt EUR 8.399.872,03).

Verbleibender Gewinnvortrag auf neue Rechnung: EUR 4.791.464,77.

Die Dividende wird ab dem 26. Juli 2022 über die Clearstream Banking AG durch die depotführenden Kreditinstitute ausgezahlt.

Da die Dividende in Höhe eines Betrags von EUR 5.345.373,11 (d. h. EUR 0,07 je Aktie, sofern sich die Anzahl der dividendenberechtigten Stückaktien nicht ändert) aus dem steuerlichen Einlagekonto im Sinne des § 27 KStG (nicht in das Nennkapital geleistete Einlagen) geleistet wird, erfolgt die Auszahlung in Höhe dieses Betrags ohne Abzug von Kapitalertragsteuer und Solidaritätszuschlag. Bei inländischen Aktionären unterliegt die Dividende insoweit nicht der Besteuerung. Eine Steuererstattungs- oder Steueranrechnungsmöglichkeit ist mit der Dividende nicht verbunden. Die Ausschüttung in Höhe des vorgenannten Betrags gilt steuerlich als Rückgewähr von Einlagen und mindert – nach Auffassung der Finanzverwaltung – die Anschaffungskosten der Aktien.

 

Bayreuth, im Juli 2022

7C Solarparken AG

Der Vorstand

 

Ähnliche Beiträge