Montag, 08.08.2022

Accentro Real Estate AG – Ausgabe neuer Aktien

Accentro Real Estate AG
Berlin
ISIN DE000A0KFKB3
Wertpapier-Kenn-Nr. A0KFKB
ISIN DE000A1YC9Y3
Wertpapier-Kenn-Nr. A1YC9Y
Mitteilung gemäß § 30b Abs. 1 Satz 1 Nr. 2 WpHG
über die Vereinbarung von Bezugsrechten (genehmigtes und bedingtes Kapital) und die Ausgabe neuer Aktien (bedingtes Kapital)
(Aufstockung des Genehmigten Kapitals 2014 der ESTAVIS AG und Erneuerung der Ermächtigung zum Ausschluss des Bezugsrechts bei Kapitalerhöhungen um
bis zu 10 %; Schaffung des Bedingten Kapitals 2014/II)

Die Hauptversammlung der ESTAVIS AG, Berlin (nachfolgend „Gesellschaft“ genannt) vom 27. November 2014 hat den Vorstand in Tagesordnungspunkt 8 in Abänderung des § 4 Abs. 6 der Satzung ermächtigt, mit Zustimmung des Aufsichtsrats bis zum 26. November 2019 das Grundkapital der Gesellschaft um insgesamt bis zu EUR 12.212.423,00 durch ein- oder mehrmalige Ausgabe von bis zu 12.212.423 neuen auf den Inhaber lautenden Stückaktien gegen Bar- und / Sacheinlagen zu erhöhen (Genehmigtes Kapital 2014/II). Außerdem wurde die in § 4 Abs. 6 (i) vorgesehene Ermächtigung des Vorstands zum Ausschluss des Bezugsrechts bei Kapitalerhöhungen um bis zu 10 % erneuert.

Die Hauptversammlung hat unter Tagesordnungspunkt 7 weiterhin folgenden Beschluss gefasst:

Das Grundkapital der Gesellschaft wird um bis zu EUR 10.517,103,00 durch Ausgabe von bis zu 10.517.103 auf den Inhaber lautenden nennbetragslosen Stückaktien bedingt erhöht (Bedingtes Kapital 2014). Die bedingte Kapitalerhöhung dient ausschließlich der Erfüllung von Optionen, die aufgrund der Ermächtigung der Hauptversammlung vom 27. Februar 2013 gemäß TOP 8 lit. a) bis zum 26. Februar 2018 gewährt werden. Die bedingte Kapitalerhöhung wird nur insoweit durchgeführt, wie die Inhaber der ausgegebenen Optionen von ihrem Recht zum Bezug von Aktien der Gesellschaft Gebrauch machen. Die Ausgabe der Aktien aus dem Bedingten Kapital 2014 erfolgt zu dem Ausgabebetrag, wie er sich aus der Ermächtigung ergibt. Die neuen Aktien nehmen vom Beginn des Geschäftsjahres an, in dem sie durch Ausübung von Optionen entstehen, am Gewinn teil.

Das Genehmigte Kapital 2014/II wurde zusammen mit der entsprechenden Neufassung von § 4 Abs. 6 der Satzung am 29. Dezember 2014 in das Handelsregister des Amtsgerichts Charlottenburg (HRB 103691) eingetragen. Die Eintragung des Bedingten Kapitals 2014 (§ 4 Abs. 5 der Satzung) in das Handelsregister erfolgte am 29. Dezember 2014.

Der vollständige Wortlaut der Beschlüsse ist in der im Bundesanzeiger vom 20. Oktober 2014 veröffentlichten Einladung zur Hauptversammlung unter den Tagesordnungspunkten 7 und 8 angegeben.

Berlin, im Dezember 2014

Accentro Real Estate AG
(vormals ESTAVIS AG)

Der Vorstand

Ähnliche Beiträge