Dezember 15, 2019

AdCapital AG – Hauptversammlung

AdCapital AG
Tuttlingen
Wertpapier-Kenn-Nummer: 521 450
ISIN: DE 0005214506
Einladung zur ordentlichen Hauptversammlung am 19. Mai 2015

Sehr geehrte Aktionäre,

wir laden Sie zur ordentlichen Hauptversammlung der AdCapital AG am Dienstag, dem 19. Mai 2015, um 10:30 Uhr, Stadthalle Tuttlingen, Königstraße 39, 78532 Tuttlingen, ein.
Tagesordnung
1.

Vorlage des festgestellten Jahresabschlusses und des gebilligten Konzernabschlusses zum 31. Dezember 2014 der AdCapital AG, des Konzernlageberichts der AdCapital AG und des Berichts des Aufsichtsrats, jeweils für das Geschäftsjahr 2014
2.

Beschlussfassung über die Verwendung des Bilanzgewinns für das Geschäftsjahr 2014

Vorstand und Aufsichtsrat schlagen vor, den im Jahresabschluss der AdCapital AG zum 31. Dezember 2014 ausgewiesenen Bilanzgewinn von EUR 7.000.000,00 wie folgt zu verwenden:
a) Ausschüttung einer Dividende von EUR 0,50 auf jede
gewinnberechtigte Stückaktie
EUR
6.814.442,00
b) Vortrag auf neue Rechnung EUR 185.558,00

Der Gewinnverwendungsvorschlag berücksichtigt die von der Gesellschaft unmittelbar oder mittelbar gehaltenen eigenen Aktien, die gemäß § 71 b AktG nicht dividendenberechtigt sind. Bis zur Hauptversammlung kann sich die Zahl der dividendenberechtigten Aktien ändern. In diesem Fall wird bei unveränderter Ausschüttung von insgesamt EUR 0,50 je dividendenberechtigter Stückaktie der Hauptversammlung ein entsprechend angepasster Beschlussvorschlag zur Gewinnverwendung unterbreitet werden.
3.

Beschlussfassung über die Entlastung des Vorstands für das Geschäftsjahr 2014

Vorstand und Aufsichtsrat schlagen vor, dem im Geschäftsjahr 2014 amtierenden Vorstandsmitglied Hans-Jürgen Döringer für diesen Zeitraum Entlastung zu erteilen.
4.

Beschlussfassung über die Entlastung der Mitglieder des Aufsichtsrats für das Geschäftsjahr 2014

Vorstand und Aufsichtsrat schlagen vor, den Mitgliedern des Aufsichtsrats im Geschäftsjahr 2014 für diesen Zeitraum Entlastung zu erteilen.
5.

Wahl des Abschlussprüfers und des Konzernabschlussprüfers für das Geschäftsjahr 2015

Der Aufsichtsrat schlägt vor, die Baker Tilly Roelfs AG, Wirtschaftsprüfungsgesellschaft, Calwer Straße 7, 70173 Stuttgart, zum Abschlussprüfer für den Jahresabschluss und den Konzernabschluss für das Geschäftsjahr 2015 zu wählen.
6.

Beschlussfassung über die Änderung von § 12 Absatz 1 der Satzung (Aufsichtsratsvergütung)

Durch die im Geschäftsjahr 2013 beschlossene Verkleinerung des Aufsichtsrats von sechs auf drei Mitglieder hat sich die persönliche Arbeitsbelastung der Aufsichtsratsmitglieder spürbar erhöht. Ab dem Geschäftsjahr 2015 soll die Aufsichtsratsvergütung daher neu strukturiert werden.

Vorstand und Aufsichtsrat schlagen deshalb vor zu beschließen:

§ 12 Absatz 1 der Satzung der Gesellschaft wird wie folgt neu gefasst:
„1.

Die Mitglieder des Aufsichtsrats erhalten neben dem Ersatz ihrer Auslagen, zu denen auch die auf ihre Bezüge entfallende Umsatzsteuer zu rechnen ist, eine jährliche feste Vergütung, die für das einzelne Mitglied 25.000 Euro beträgt. Der Vorsitzende erhält darüber hinaus eine zusätzliche fixe Vergütung von 5.000 Euro p.a. Die Vergütung ist zahlbar mit Ablauf der Hauptversammlung, die über die Ergebnisverwendung für das betreffende Geschäftsjahr beschließt. Aufsichtsratsmitglieder, die nur während eines Teils des Geschäftsjahres dem Aufsichtsrat angehören oder nur während eines Teils des Geschäftsjahres eine bestimmte Funktion in dem Aufsichtsrat ausüben, erhalten die Vergütung insoweit, als es dem Verhältnis ihrer entsprechenden Mitgliedschaft bzw. Ausübungsdauer zum gesamten Geschäftsjahr entspricht. Diese Regelungen gelten ab dem Beginn des Geschäftsjahres 2015.“

§ 12 Absatz 2 der Satzung bleibt unverändert.
– – –

Weitere Angaben zur Einberufung der Hauptversammlung

Adressen für die Anmeldung, die Übersendung des Anteilsbesitznachweises und eventuelle Gegenanträge bzw. Wahlvorschläge

Wir geben folgende Adresse für die Anmeldung und die Übersendung des Anteilsbesitznachweises an:

AdCapital AG, c/o Landesbank Baden-Württemberg
4035/H Hauptversammlungen
Am Hauptbahnhof 2
70173 Stuttgart
Telefax: +49 711 127-79264
E-Mail: HV-Anmeldung@LBBW.de

Folgende Adresse steht für eventuelle Gegenanträge bzw. Wahlvorschläge zur Verfügung:

AdCapital AG
Frau Adelheid Rzepka-Onhaus
Daimlerstraße 14, 78532 Tuttlingen
E-Mail: hv@adcapital.de

Freiwillige Hinweise zur Teilnahme an der Hauptversammlung und zur Ausübung des Stimmrechts

Nach § 121 Abs. 3 AktG sind nichtbörsennotierte Gesellschaften in der Einberufung lediglich zur Angabe von Firma und Sitz der Gesellschaft, Zeit und Ort der Hauptversammlung und der Tagesordnung sowie o.g. Adressen verpflichtet.

Nachfolgende Hinweise erfolgen freiwillig, um den Aktionären die Teilnahme an der Hauptversammlung zu erleichtern.

Zur Teilnahme an der Versammlung und zur Ausübung des Stimmrechts sind nur diejenigen Aktionäre berechtigt, die sich rechtzeitig anmelden und ihre Berechtigung nachweisen. Der Nachweis hat sich auf den Beginn des 28. April 2015 zu beziehen (§ 123 Abs. 3 Satz 3 AktG, § 14 Abs. 2 Satz 3 der Satzung der Gesellschaft).

Die Anmeldung und der Nachweis des Anteilsbesitzes müssen der Gesellschaft unter der o.g. Adresse bis zum Ablauf des 12. Mai 2015 zugehen (§ 123 Abs. 2 Sätze 2 bis 4 AktG, § 123 Abs. 3 Sätze 3 bis 5 AktG, § 14 Abs. 1 Sätze 2 und 3, Abs. 2 Satz 3 der Satzung der Gesellschaft).

Die weiteren Einzelheiten können Aktionäre der Satzung der Gesellschaft, die auf der Internetseite der Gesellschaft verfügbar ist, entnehmen.

Angabe nach § 125 Abs. 1 Satz 4 AktG

Das Stimmrecht kann durch einen Bevollmächtigten, z.B. ein Kreditinstitut oder eine Aktionärsvereinigung, ausgeübt werden.

Tuttlingen, im April 2015

AdCapital AG

Der Vorstand

Ähnliche Beiträge