November 19, 2019

Agrar AG Unstruttal Großvargula – außerordentlichen Hauptversammlung

Name Bereich Information V.-Datum Relevanz
Agrar AG Unstruttal Großvargula
Großvargula
Gesellschaftsbekanntmachungen 26.04.2019

Agrar AG Unstruttal Großvargula

Großvargula

Wir laden unsere Aktionäre zu der am

Dienstag, den 04.06.2019, 9:00 Uhr,

in den Geschäftsräumen der Gesellschaft, Kleinvargulaer Straße 143a, in 99958 Großvargula

stattfindenden außerordentlichen Hauptversammlung der

Agrar AG Unstruttal Großvargula

ein.

Tagesordnung:

Einziehung von Aktien im vereinfachten Einziehungsverfahren gemäß § 237 Abs. 3 Nr. 3 AktG

Vorstand und Aufsichtsrat schlagen vor, folgenden Beschluss zu fassen:

a)
Die 6.420 voll eingezahlten Stückaktien der Gesellschaft (Aktiennummern 21471 – 27890), die die Gesellschaft erworben hat, werden im vereinfachten Einziehungsverfahren gemäß § 237 Abs. 3 Nr. 3 AktG ohne Kapitalherabsetzung zum Zweck der Glättung der Aktienzahl eingezogen mit der Folge, dass sich der auf die einzelnen übrigen Aktien entfallende anteilige Betrag des Grundkapitals gemäß § 8 Abs. 3 AktG entsprechend erhöht.

b)
Mit Wirksamwerden der Einziehung wird die Satzung der Gesellschaft in § 3 (Höhe und Einteilung des Grundkapitals, Aktien) Abs. 1, 2. Halbsatz wie folgt geändert:

„(1) … und ist eingeteilt in 21.470 Stückaktien (Aktien ohne Nennbetrag).“

Zur Teilnahme an der Hauptversammlung und zur Ausübung des Stimmrechts ist jeder Aktionär der Gesellschaft berechtigt.

Sofern Sie nicht selbst an der Hauptversammlung teilnehmen wollen, können Sie Ihr Stimmrecht unter entsprechender Vollmachtserteilung durch einen Bevollmächtigten ausüben lassen.

Etwaige Anträge nach §§ 126, 127 AktG übersenden Sie bitte der Gesellschaft unter der Anschrift Agrar AG Unstruttal Großvargula, Kleinvargulaer Straße 143a, 99958 Großvargula, per Post, per Telefax unter der Telefaxnummer 036042/70199, oder per E-Mail unter der Anschrift

eckhard.hunstock@agrarunstruttal.de

Etwaige Anträge zu einem bestimmten Punkt der Tagesordnung und ihre Begründung brauchen den anderen Aktionären nur dann zugänglich gemacht zu werden, wenn diese mindestens 14 Tage vor der Versammlung, also spätestens am 20.05.2019, 24:00 Uhr, der Gesellschaft zugehen.

 

Agrar AG Unstruttal Großvargula

Der Vorstand               Der Aufsichtsrat

Ähnliche Beiträge