Freitag, 19.08.2022

AgriCo Lindauer Naturprodukte AG – 26. ordentliche Hauptversammlung

AgriCo Lindauer Naturprodukte Aktiengesellschaft

Zerbst

Bekanntmachung der
Einladung zur 26. ordentlichen Hauptversammlung

der AgriCo Lindauer Naturprodukte Aktiengesellschaft mit Sitz in Zerbst

am 17. August 2022, um 18.00 Uhr

im Restaurant „von Rephuns Garten“, Rephunstraße 2, 39261 Zerbst

Tagesordnung:

1.

Vorlage des festgestellten Jahresabschlusses mit Lagebericht zum 31. Dezember 2021 durch den Vorstand und Bericht des Aufsichtsrates für das Geschäftsjahr vom 1. Januar bis zum 31. Dezember 2021

2.

Ergebnisverwendung

Vorstand und Aufsichtsrat schlagen vor, den Bilanzgewinn in Höhe von 739.301,13 € wie folgt zu verwenden. Es werden 537.500,00 € ausgeschüttet und 201.801,13 € in andere Gewinnrücklagen eingestellt.

3.

Entlastung des Vorstandes

Vorstand und Aufsichtsrat schlagen vor, dem Vorstand für das Geschäftsjahr vom 1. Januar bis zum 31. Dezember 2021 Entlastung zu erteilen.

4.

Entlastung des Aufsichtsrates

Vorstand und Aufsichtsrat schlagen vor, dem Aufsichtsrat für das Geschäftsjahr vom 1. Januar bis zum 31. Dezember 2021 Entlastung zu erteilen.

5.

Vergütung des Aufsichtsrates

Vorstand und Aufsichtsrat schlagen vor, die Aufsichtsratsvergütung für das Geschäftsjahr vom 1. Januar bis zum 31. Dezember 2021 wie folgt zu gewähren. Der Aufsichtsratsvorsitzende erhält € 5.100,00, der Stellvertreter € 4.000,00, das weitere Aufsichtsratsmitglied € 4.000,00.

6.

Wahl des Aufsichtsrates

Der Aufsichtsrat besteht gemäß § 95 des Aktiengesetzes aus drei Mitgliedern. Der Aufsichtsrat setzt sich gemäß § 96 Absatz 1 Fall 5 des Aktiengesetzes zusammen. Der Aufsichtsrat schlägt vor:

Rosemarie Baseler, Rentnerin, 39264 Lindau

Andreas Krötzsch, Landwirt, 06686 Lützen

Hans-Joachim Wuttig, Rentner, 39264 Buhlendorf

Die Hauptversammlung ist an Wahlvorschläge nicht gebunden.

7.

Wahl des Abschlussprüfers

Der Aufsichtsrat schlägt vor, die Treuhand-Gesellschaft Dr. Steinebach & Kollegen GmbH Wirtschaftsprüfungsgesellschaft mit Sitz in 02625 Bautzen, für das Geschäftsjahr 2022 als Abschlussprüfer zu bestellen.

Zur Teilnahme an der Hauptversammlung und zur Ausübung des Stimmrechts werden die Aktionäre zugelassen, die im Aktienbuch der Gesellschaft eingetragen sind und sich nicht später als am dritten Tag vor der Versammlung bei der Gesellschaft angemeldet haben.

 

Lindau, den 6. Juli 2022

 

Der Vorstand

 

Ähnliche Beiträge