Dezember 01, 2020

Albrecht Denk AG – Hauptversammlung 2015

Albrecht Denk AG
79664 Wehr

Wir laden unsere Aktionäre zur
ordentlichen Hauptversammlung
am 06. Juli 2015, 10.00 Uhr

nach Wehr-Brennet in die Geschäftsräume der Gesellschaft ein.
Tagesordnung
1.

Vorlage des festgestellten Jahresabschlusses für das Geschäftsjahr 2014 mit dem Bericht des Aufsichtsrats
2.

Beschlussfassung über die Verwendung des Bilanzgewinns

Aufsichtsrat und Vorstand schlagen vor, den im Jahresabschluss ausgewiesenen Bilanzgewinn wie folgt zu verwenden:

Vortrag auf neue Rechnung
3.

Beschlussfassung über die Entlastung des Vorstandes für das Geschäftsjahr 2014

Aufsichtsrat und Vorstand schlagen vor,

Herrn Stephan Denk

Herrn Kurt Engelhardt

für das Geschäftsjahr 2014 Entlastung zu erteilen.
4.

Beschlussfassung über die Entlastung des Aufsichtsrates für das Geschäftsjahr 2014

Aufsichtsrat und Vorstand schlagen vor,

dem Aufsichtrat für das Geschäftsjahr 2014 Entlastung zu erteilen.
5.

Neuwahlen des Aufsichtsrates

Allgemeines

Zur Teilnahme an der Hauptversammlung und zur Ausübung des Stimmrechts sind diejenigen Aktionäre berechtigt, die im Aktienregister der Gesellschaft eingetragen sind und diese Aktien spätestens am dritten Werktag vor der Hauptversammlung hinterlegt und uns innerhalb der gleichen Frist gemäß § 21 Absatz 4 unserer Satzung ein doppeltes Nummernverzeichnis eingesandt haben. Die Hinterlegung bei der Gesellschaft oder einem Bankinstitut mit Sitz in der Bundesrepublik genügt.

Die Aktionäre, die nicht selbst an der Hauptversammlung teilnehmen wollen, können ihr Stimmrecht unter entsprechender Vollmachtserteilung durch einen Bevollmächtigten auch durch eine Vereinigung von Aktionären ausüben lassen.

Wehr, im Mai 2015

Der Vorstand

Stephan Denk Kurt Engelhardt

Ähnliche Beiträge