Montag, 05.12.2022

Allbau AG Essen – Hauptversammlung

Allbau AG
Essen

 

Zu der am Donnerstag, 21. August 2014, 12:00 Uhr, stattfindenden
ordentlichen Hauptversammlung
laden wir hiermit die Aktionäre der Allbau AG in das
Forum für Kunst und Architektur, Kopstadtplatz 12
(Eingang Passage Kopstadtplatz), 45127 Essen,

ein.


T A G E S O R D N U N G
1.

Vorlage des festgestellten Jahresabschlusses für das Geschäftsjahr 2013 mit dem Lagebericht des Vorstandes und dem Bericht des Aufsichtsrates.
2.

Beschlussfassung über die Verwendung des 2013 erzielten Bilanzgewinnes in Höhe von 18.000.000,00 €.
Vorstand und Aufsichtsrat schlagen vor, den Bilanzgewinn in voller Höhe als Dividende auszuschütten.
3.

Beschlussfassung über die Entlastung des Vorstandes für das Geschäftsjahr 2013.
Aufsichtsrat und Vorstand schlagen vor, Entlastung zu erteilen.
4.

Beschlussfassung über die Entlastung des Aufsichtsrates für das Geschäftsjahr 2013.
Vorstand und Aufsichtsrat schlagen vor, Entlastung zu erteilen.
5.

Wahl des Jahresabschlussprüfers.
Es wird vorgeschlagen, die Wirtschaftsprüfungsgesellschaft PricewaterhouseCoopers AG, Essen, für das Geschäftsjahr 2014 zu bestellen.
6.

Änderung der Satzung der Allbau AG
7.

Wahlen zum Aufsichtsrat
8.

Beschlussfassung über die geplante Veräußerung der von
a)

Frau Ingeborg Paskert
b)

der Dom Brauerei GmbH

gehaltenen Allbau-Aktien an die Stadt Essen.
9.

Verschiedenes

 

Der Vorstand

Dirk Miklikowski

Ähnliche Beiträge