Dienstag, 06.12.2022

almasima AG Berlin – außerordentliche Hauptversammlung

almasima AG

Berlin

Wir laden unsere Aktionäre zu der am

6. Oktober 2014 um 12.00 Uhr

in den Geschäftsräumen der Namendo Solutions AG – Max Planck Str. 3, 12489 Berlin stattfindenden

außerordentlichen Hauptversammlung

ein.

Angekündigt wird folgender Tagesordnungspunkt:

Neuwahl des Aufsichtsrates:

Der Aufsichtsrat setzt sich gem. § 10 Absatz 1 der Satzung, § 95 Satz 1 AktG aus drei Mitgliedern zusammen. Die Hauptversammlung ist an Wahlvorschläge für die von ihr zu wählenden Mitglieder des Aufsichtsrates nicht gebunden.

Zur Wahl des Aufsichtsrats werden vorgeschlagen:

a)

Herr Guenter Philipp Lung, Kaufmann, Mannheim

b)

Frau Josephine Uchechi Ugochi, kaufmännische Angestellte, Berlin

c)

Herr Antonino Piazza, kaufmännischer Angestellter, Heppenheim

Beschlussfähigkeit und Mehrheit:

Es wird darauf hingewiesen, dass die Hauptversammlung nach § 22 der Satzung der Gesellschaft nur beschlussfähig ist, wenn mehr als 75v.H. des gesamten, rechnerisch auf die Stammaktien entfallenden, stimmberechtigten Grundkapitals vertreten sind.

Weiterhin bestimmt § 22 der Satzung der almasima AG:

„Erweist sich eine Hauptversammlung als nicht beschlussfähig, so ist eine neue einberufene Hauptversammlung, die innerhalb der nächsten drei Monate stattfindet, hinsichtlich der Gegenstände, die auf der Tagesordnung der beschlussunfähigen Hauptversammlung standen, ohne Rücksicht auf die Höhe des dann vertretenen Grundkapitals beschlussfähig, wenn in der Einladung hierauf hingewiesen wurde.“

Berlin, im August 2014

almasima AG

Werner Kirsch
– Vorstand –

almasima AG

Für den Fall, dass die Hauptversammlung am 6. Oktober 2014 sich als beschlussunfähig erweisen sollte, wird eine neue Hauptversammlung für den 10. Oktober 2014 wie folgt einberufen:

Wir laden unsere Aktionäre zu der am

10. Oktober 2014 um 12.00 Uhr

In den Geschäftsräumen der Namendo Solutions AG – Max Planck Str. 3, 12489 Berlin stattfindenden

außerordentlichen Hauptversammlung

ein.

Angekündigt wird folgender Tagesordnungspunkt:

Neuwahl des Aufsichtsrates:

Der Aufsichtsrat setzt sich gem. § 10 Absatz 1 der Satzung, § 95 Satz 1 AktG aus drei Mitgliedern zusammen. Die Hauptversammlung ist an Wahlvorschläge für die von ihr zu wählenden Mitglieder des Aufsichtsrates nicht gebunden.

Zur Wahl des Aufsichtsrats werden vorgeschlagen:

d)

Herr Guenter Philipp Lung, Kaufmann, Mannheim

e)

Frau Josephine Uchechi Ugochi, kaufmännische Angestellte, Berlin

f)

Herr Antonino Piazza, kaufmännischer Angestellter, Heppenheim

Es wird darauf hingewiesen, dass diese Hauptversammlung hinsichtlich der Gegenstände, die auf der Tagesordnung der Hauptversammlung vom 6. Oktober 2014 standen, dann ohne Rücksicht auf die Höhe des dann vertretenen Grundkapitals beschlussfähig sein wird.

 

Berlin, im August 2014

almasima AG

Werner Kirsch
– Vorstand –

Ähnliche Beiträge