Freitag, 09.12.2022

ARZ Haan AG – Ergänzungsverlangen zur ordentlichen Hauptversammlung

ARZ Haan AG

Haan

AG Wuppertal, HRB 12670

Ergänzungsverlangen zur Tagesordnung
der ordentlichen Hauptversammlung
am Montag, dem 20. Juni 2022, 11:00 Uhr,
im Maritim Hotel Düsseldorf, im Raum Peking A/​B/​C,
Maritim-Platz 1, 40474 Düsseldorf

Durch Bekanntmachung im Bundesanzeiger am 13. Mai 2022 wurden die Aktionäre unserer
Gesellschaft zur ordentlichen Hauptversammlung am Montag, dem 20. Juni 2022, um 11:00
Uhr eingeladen.

Auf Verlangen der Aktionärin Deutsche Apotheker- und Ärztebank eG vom 24. Mai 2022,
deren Anteile den anteiligen Betrag am Grundkapital den zwanzigsten Teil des Grundkapitals
erreichen, wird gemäß §§ 122 Abs. 2, 124 Abs. 1 AktG die Tagesordnung der ordentlichen
Hauptversammlung am 20. Juni 2022 unter Beibehaltung der bisherigen Tagesordnungspunkte
1 bis 6 um folgenden Tagesordnungspunkt 7 ergänzt und diese Ergänzung der Tagesordnung
hiermit bekannt gemacht:

 
7.

Neuwahl eines Aufsichtsratsmitglieds

Der Aufsichtsrat der ARZ Haan AG setzt sich gemäß §§ 96 Abs. 1, 101 AktG i.V.m. §
8 Abs. 1 der Satzung aus vier von der Hauptversammlung zu wählenden Aufsichtsratsmitgliedern
(als Anteilseignervertreter) zusammen. Die Hauptversammlung ist an Wahlvorschläge
nicht gebunden.

Herr Steffen Kalkbrenner hat mit Wirkung zum 31. Juli 2022 sein Aufsichtsratsmandat
bei der ARZ Haan AG niedergelegt. Damit würde der Aufsichtsrat nur noch aus drei Mitgliedern
bestehen. Gemäß § 8 Abs. 1 der Satzung der ARZ Haan AG besteht der Aufsichtsrat jedoch
aus vier Mitgliedern. Daher ist die Neuwahl eines Aufsichtsratsmitglieds erforderlich.

Die Aktionärin Deutsche Apotheker- und Ärztebank eG schlägt vor,

Herrn Daniel Zehnich, Leiter Konzernstrategie und Gesundheitsmarkt bei der Deutsche
Apotheker- und Ärztebank eG, wohnhaft in Meerbusch,

mit Wirkung zum 1. August 2022 für die restliche Amtszeit des ausgeschiedenen Mitglieds,
nämlich bis zum Ende der Hauptversammlung, die über die Entlastung für das vierte
Geschäftsjahr nach Beginn der Amtszeit des ausgeschiedenen Mitglieds beschließt (es
ist dies die Hauptversammlung im Jahr 2025, welche über die Entlastung für das Geschäftsjahr
2024 beschließt), in den Aufsichtsrat der Gesellschaft zu wählen.

Haan, den 25. Mai 2022

Der Vorstand

ARZ Haan AG
Landstraße 39 – 41, 42781 Haan
Telefon: 02129 5563-0
Telefax: 02129 5563-153
E-Mail: hauptversammlung@arz.de

 

 

Ähnliche Beiträge