Donnerstag, 01.12.2022

avesco Sustainable Finance AG, Berlin – Bezugsangebot (305.906 nennwertlose, auf den Inhaber lautende Stückaktien)

avesco Sustainable Finance AG

Berlin

Beschluss des Vorstandes
der avesco Sustainable Finance AG

Berlin

Auf Grund der ihm in § 4 (5) der Satzung erteilten Ermächtigung beschließt der Vorstand, das Grundkapital der Gesellschaft von 244.725 €, eingeteilt in 244.725 nennwertlose, auf den Inhaber lautende Stückaktien, um bis zu 61.181 €, eingeteilt in 61.181 nennwertlose, auf den Inhaber lautende Stückaktien, auf bis zu 305.906 €, eingeteilt in 305.906 nennwertlose, auf den Inhaber lautende Stückaktien zu erhöhen. Der Ausgabepreis der neuen Aktien beträgt 6,00 € pro Aktie. Die neuen Aktien werden den Altaktionären im Verhältnis von 0,25 neuen zu einer alten Aktie zum Bezug angeboten. Die Bezugsfrist endet 2 Wochen nach Bekanntgabe des Bezugsangebots im Bundesanzeiger.

Ausgabepreis: 6,00 € pro Aktie
Bezugsrecht: 0,25 neue Aktien auf eine Altaktie
Ausübungsfrist: 2 Wochen nach Veröffentlichung im Bundesanzeiger, durch schriftliche Erklärung gegenüber der Gesellschaft, danach freie Verwertung
Gewinnberechtigung der neuen Aktien: gemäß § 60 AktG
Leistung der Einlage: zum 10.12.2022
Unverbindlichkeit der Zeichnung: Die Zeichnung wird unverbindlich, wenn die Kapitalerhöhung nicht bis zum 31.3.2023 ins Handelsregister eingetragen ist.

Der Aufsichtsrat hat dem zugestimmt.

 

Berlin, im Oktober 2022

Der Vorstand

 

 

Ähnliche Beiträge