Samstag, 01.10.2022

Axel Springer SE Berlin – Bekanntmachung gemäß § 62 Abs. 3 Satz 2 UmwG

Axel Springer SE

Berlin

Bekanntmachung gemäß § 62 Abs. 3 Satz 2 UmwG

Gemäß § 62 Abs. 3 S. 2 UmwG geben wir bekannt, dass die AS TYFP Media Management GmbH mit dem Sitz in Berlin, eingetragen im Handelsregister des Amtsgerichts Berlin-Charlottenburg unter HRB 178750 B, als übertragender Rechtsträger auf die Axel Springer SE mit dem Sitz in Berlin, eingetragen im Handelsregister des Amtsgerichts Berlin-Charlottenburg unter HRB 154517 B, als übernehmendem Rechtsträger verschmolzen werden soll.

Der Verschmelzungsvertrag ist zum Handelsregister der Axel Springer SE eingereicht worden.

Da sich das gesamte Stammkapital der AS TYFP Media Management GmbH in der Hand der übernehmenden Axel Springer SE befindet, ist sowohl ein Verschmelzungsbeschluss der übernehmenden Axel Springer SE nach § 62 Abs. 1 UmwG als auch der Axel Springer SE als Anteilsinhaberin der übertragenden AS TYFP Media Management GmbH nach § 62 Abs. 4 UmwG nicht erforderlich. Die Verschmelzung soll daher ohne zustimmende Beschlüsse der Hauptversammlung der Axel Springer SE und der Gesellschafterversammlung der AS TYFP Media Management GmbH erfolgen.

Wir weisen die Aktionäre der Axel Springer SE gemäß § 62 Abs. 2 S. 3 UmwG darauf hin, dass Aktionäre, deren Anteile zusammen den zwanzigsten Teil des Grundkapitals der Gesellschaft erreichen, die Einberufung einer Hauptversammlung verlangen können, in der über die Zustimmung zu der Verschmelzung beschlossen wird (§ 62 Abs. 2 S. 1 UmwG). Das Einberufungsverlangen ist an die Axel Springer SE zu richten. Ein Einberufungsverlangen kann nur berücksichtigt werden, wenn es bis spätestens einen Monat nach dem Tag der Veröffentlichung dieser Bekanntmachung im Bundesanzeiger bei der Axel Springer SE eingeht (Postanschrift: Axel Springer SE, Group Legal, z.Hd. General Counsel, Axel-Springer-Str. 65, 10888 Berlin oder per E-Mail: sekretariat.gesellschaftsrecht@axelspringer.de).

Der Verschmelzungsvertrag sowie die weiteren gemäß § 63 Abs. 1 UmwG auszulegenden Unterlagen liegen in den Geschäftsräumen der Axel Springer SE, Axel-Springer-Str. 65, 10888 Berlin zur Einsicht für die Aktionäre aus. Auf Verlangen wird jedem Aktionär der Axel Springer SE unverzüglich und kostenlos eine Abschrift dieser Unterlagen übersandt.

 

Berlin, im September 2022

Axel Springer SE

Der Vorstand

Ähnliche Beiträge