Freitag, 19.08.2022

Baader Bank Aktiengesellschaft, Unterschleißheim – Dividendenbekanntmachung (ISIN: DE DE0005088108 / WKN: 508810 – Dividende von EUR 0,35 je dividendenberechtigter Stückaktie)

Baader Bank Aktiengesellschaft

Unterschleißheim

NOT FOR RELEASE, PUBLICATION OR DISTRIBUTION, DIRECTLY OR INDIRECTLY, IN OR INTO THE UNITED STATES, CANADA, AUSTRALIA OR JAPAN.

ISIN: DE DE0005088108
(WKN: 508810)

Die ordentliche Hauptversammlung der Baader Bank Aktiengesellschaft („Gesellschaft“) vom 7. Juli 2022 hat beschlossen, aus dem Bilanzgewinn für das Geschäftsjahr 2021 in Höhe von EUR 21.427.367,39 eine Dividende von insgesamt EUR 16.340.800,70 auszuschütten sowie EUR 5.000.000,00 in die Gewinnrücklagen einzustellen und EUR 86.566,69 auf neue Rechnung vorzutragen.

Die Ausschüttung entspricht einer Dividende von EUR 0,35 je dividendenberechtigter Stückaktie. Die Bardividende wird voraussichtlich vom 10. August 2022 an über die Clearstream Banking AG, Frankfurt am Main, durch die depotführenden Kreditinstitute ausgezahlt. Zahlstelle ist die DZ BANK AG Deutsche Zentral-Genossenschaftsbank, Frankfurt am Main, Platz der Republik, 60325 Frankfurt am Main.

Die Dividende soll nach Wahl der Aktionäre ausschließlich in bar (die „Bardividende“) oder für einen Teil der Dividende zur Begleichung der Steuerschuld in bar und für den verbleibenden Teil der Dividende in Form von Aktien der Gesellschaft („Aktiendividende“) geleistet werden. Die Einzelheiten der Barausschüttung und der Möglichkeit der Aktionäre zur Wahl der Aktiendividende sind in einem gesonderten Dokument gem. Artikel 1 Abs. 4 lit. h) Verordnung (EU) 2017/​1129 („Prospektbefreiendes Dokument“) dargelegt. Dieses Prospektbefreiende Dokument ist auf der Internetseite der Baader Bank Aktiengesellschaft (https:/​/​www.baaderbank.de unter der Rubrik „IR“ und weiter „Hauptversammlung“ – „Informationen zur Aktiendividende 2022“) zugänglich und enthält insbesondere Informationen über die Anzahl und die Art der Aktien und Ausführungen über die Gründe und die Einzelheiten des Aktienangebots sowie zur steuerlichen Behandlung.

Ein Bezug der Aktien ist nur gestattet, wenn der Aktionär sich zum Zeitpunkt der Abgabe der entsprechenden Bezugserklärung nicht in den Vereinigten Staaten von Amerika, Kanada, Australien oder Japan oder sonst in einer Jurisdiktion aufhält, nach der der Bezug von Aktien Beschränkungen unterliegt oder unzulässig wäre.

Die Aktien werden nur in der Bundesrepublik Deutschland öffentlich angeboten. Die Bezugsrechte und die hierin genannten Aktien wurden und werden nicht nach dem US Securities Act registriert und werden in den Vereinigten Staaten von Amerika weder zum Kauf angeboten noch verkauft.

Bei Leistung der Dividende in Form von Aktien erfolgt die Lieferung der Aktien voraussichtlich am 11. August 2022.

Unterschleißheim, im Juli 2022

Baader Bank Aktiengesellschaft

— Der Vorstand —

This document is not an offer of securities for sale in the United States. Securities may not be offered or sold in the United States absent registration under the U.S. Securities Act of 1933, as amended, or an exemption from registration. The subscription rights and Shares referred to in this document have not been and will not be registered under the Securities Act and will not be offered or sold in the United States.

Ähnliche Beiträge