März 22, 2019

Bäuerliche Aktiengesellschaft Rhinquelle

Bäuerliche Aktiengesellschaft Rhinquelle

Breitenworbis

Wir laden unsere Aktionäre zu der

am Donnerstag, dem 28.02.2019, um 15.00 Uhr
in der Gaststätte „Thüringer Hof“ in 37339 Breitenworbis

stattfindenden

Ordentlichen Hauptversammlung

ein.

TAGESORDNUNG

TOP 1

Vorlage des festgestellten Jahresabschlusses für das Geschäftsjahr 2017/2018 nebst dem dazugehörigen Lagebericht des Vorstandes und dem Bericht des Aufsichtsrates

TOP 2

Beschlussfassung über die Verwendung des Bilanzergebnisses des Geschäftsjahres 2017/2018

Vorstand und Aufsichtsrat schlagen vor, aus dem Bilanzgewinn für das Geschäftsjahr 2017/2018 in Höhe von 96.268,14 € eine Dividende von 1,30 € je Stammnamensstückaktie, das sind insgesamt 12.665,90 €, auf das dividendenberechtigte Grundkapital an die Aktionäre auszuschütten, 22.000,00 € in die Gewinnrücklage einzustellen und den verbleibenden Bilanzgewinn in Höhe von 61.602,24 € auf neue Rechnung vorzutragen.

Die Ausschüttung der Dividende erfolgt am 14.03.2019.

TOP 3

Entlastung der Mitglieder des Vorstandes für das Geschäftsjahr 2017/2018

Aufsichtsrat und Vorstand schlagen vor, Entlastung zu erteilen.

TOP 4

Entlastung der Mitglieder des Aufsichtsrates für das Geschäftsjahr 2017/2018

Vorstand und Aufsichtsrat schlagen vor, Entlastung zu erteilen.

TOP 5

Wahl zum Aufsichtsrat

Vorstand und Aufsichtsrat schlagen vor, Herrn Reinhard Senft und Herrn Siegbert Jäger wieder in den Aufsichtsrat zu wählen.

Die Hauptversammlung ist an den Wahlvorschlag nicht gebunden.

Die Tagesordnung wird ebenfalls fristgemäß laut Satzung § 19 Abs. 4 im elektronischen Bundesanzeiger veröffentlicht.

Zur Teilnahme an der Hauptversammlung und zur Ausübung des Stimmrechts sind diejenigen Aktionäre berechtigt, die im Aktienbuch der Gesellschaft eingetragen sind und die sich nicht später als am 3. Tag vor der Hauptversammlung bei der Gesellschaft schriftlich gemeldet haben.

 

Breitenworbis, Januar 2019

Der Vorstand

Ähnliche Beiträge