Sonntag, 27.11.2022

bau+grün AG – Ordentliche Hauptversammlung

bau+grün AG

Sinzheim

Wir laden unsere Aktionäre zu der

ordentlichen Hauptversammlung

unserer Gesellschaft

am 04.11.2022 um 13.00 Uhr

ein.

Ort: Am Markbach 3, 76547 Sinzheim

Tagesordnung

1.

Vorlage des festgestellten Jahresabschlusses und des Lageberichtes für das Geschäftsjahr 2021 und des Berichts des Aufsichtsrats

2.

Beschlussfassung über die Verwendung des Bilanzgewinns

Vorstand und Aufsichtsrat schlagen vor, den Bilanzgewinn des abgelaufenen Geschäftsjahres 2021 wie folgt zu verwenden:

a)

Ausschüttung einer Dividende je gewinnbezugsberechtigte Aktie von 14,00 Euro. Bei Annahme dieses Ausschüttungsvorschlags entfällt auf die für das Geschäftsjahr 2021 dividendenberechtigten 43.195 Stückaktien eine Dividendensumme von 604.730,00 Euro und

b)

den danach verbleibenden Bilanzgewinn von 2.952.451,39 Euro auf neue Rechnung vorzutragen.

3.

Beschlussfassung über die Entlastung des Vorstandes für das Geschäftsjahr 2021

Vorstand und Aufsichtsrat schlagen vor dem Vorstand Entlastung für das Geschäftsjahr 2021 zu erteilen.

4.

Beschlussfassung über die Entlastung des Aufsichtsrates für das Geschäftsjahr 2021

Vorstand und Aufsichtsrat schlagen vor, den Mitgliedern des Aufsichtsrats Entlastung für das Geschäftsjahr 2021 zu erteilen.

5.

Beschlussfassung über die Bestellung des Abschlussprüfers für das Geschäftsjahr 2022

Der Aufsichtsrat schlägt vor, die Firma UTG Treuhand GmbH Wirtschaftsprüfungsgesellschaft Steuerberatungsgesellschaft, Mannheim, zum Abschlussprüfer für das Geschäftsjahr 2022 zu bestellten.

Zur Teilnahme an der Hauptversammlung sind gemäß § 16 unserer Satzung nur die Organe und die Aktionäre der Gesellschaft sowie die vom Gesetz bestimmten Personen berechtigt.

Gemäß § 17 der Satzung gewährt jede Stückaktie eine Stimme; ausgenommen sind Vorzugsaktien ohne Stimmrecht.

 

Sinzheim 30.09.2022

Der Vorstand

 

Ähnliche Beiträge