Dienstag, 29.11.2022

BHB Brauholding Bayern-Mitte AG, Ingolstadt – Bekanntmachung gemäß § 20 Abs. 6 AktG (VIB Vermögen AG gehören mittelbar mehr als der vierte Teil der Aktien…)

BHB Brauholding Bayern-Mitte AG

Ingolstadt

Bekanntmachung gemäß § 20 Abs. 6 AktG

 

 

Die Gesellschaften (i) VIB Vermögen AG, (ii) DIC Real Estate Investments GmbH & Co.
Kommanditgesellschaft auf Aktien, Frankfurt a.M., (iii) DIC Real Estate Investments
Beteiligungs GmbH, Frankfurt a.M., (iv) DIC Asset AG, Frankfurt a.M., (v) Deutsche
Immobilien Chancen AG & Co. Kommanditgesellschaft auf Aktien, Frankfurt a.M., (vi)
Deutsche Immobilien Chancen Beteiligungs AG, Frankfurt a.M., (vii) DIC Grund- und
Beteiligungs GmbH, Erlangen, (viii) AR Holding GmbH, Frankfurt, (ix) GR Capital GmbH,
Glattbach, (x) GCS Verwaltungs GmbH, Glattbach und (xi) GSC Beteiligungs GmbH, Glattbach
sowie (xii) Herr Prof. Dr. Gerhard Schmidt haben uns gem. §§ 20 Abs. 4, 21 Abs. 2
i.V.m. § 16 Abs.4 AktG Folgendes mitgeteilt:

 
1.

Der VIB Vermögen AG gehören mittelbar mehr als der vierte Teil der Aktien der Gesellschaft.

2.

Der DIC Real Estate Investments GmbH & Co. Kommanditgesellschaft auf Aktien gehören
nun mittelbar mehr als der vierte Teil der Aktien der Gesellschaft.

3.

Der DIC Real Estate Investments Beteiligungs GmbH gehören nun mittelbar mehr als der
vierte Teil der Aktien der Gesellschaft, weil ihr die unmittelbar der DIC Real Estate
Investments GmbH & Co. Kommanditgesellschaft auf Aktien gehörenden Aktien gem. § 16
Abs. 4 AktG zuzurechnen sind.

4.

Der DIC Asset AG gehören nun mittelbar mehr als der vierte Teil der Aktien der Gesellschaft,
weil ihr die unmittelbar der DIC Real Estate Investments GmbH & Co. Kommanditgesellschaft
auf Aktien gehörenden Aktien über die DIC Real Estate Investments Beteiligungs GmbH
gem. § 16 Abs. 4 AktG zuzurechnen sind.

5.

Der Deutsche Immobilien Chancen AG & Co. Kommanditgesellschaft auf Aktien gehören
nun mittelbar mehr als der vierte Teil der Aktien der Gesellschaft, weil ihr die unmittelbar
der DIC Real Estate Investments GmbH & Co. Kommanditgesellschaft auf Aktien gehörenden
Aktien über die DIC Real Estate Investments Beteiligungs GmbH und DIC Asset AG gem.
§ 16 Abs. 4 AktG zuzurechnen sind.

6.

Der Deutsche Immobilien Chancen Beteiligungs AG gehören nun mittelbar mehr als der
vierte Teil der Aktien der Gesellschaft, weil ihr die unmittelbar der DIC Real Estate
Investments GmbH & Co. Kommanditgesellschaft auf Aktien gehörenden Aktien über die
DIC Real Estate Investments Beteiligungs GmbH, DIC Asset AG und Deutsche Immobilien
Chancen AG & Co. Kommanditgesellschaft auf Aktien gem. § 16 Abs. 4 AktG zuzurechnen
sind.

7.

Der DIC Grund- und Beteiligungs GmbH gehören nun mittelbar mehr als der vierte Teil
der Aktien der Gesellschaft, weil ihr die unmittelbar der DIC Real Estate Investments
GmbH & Co. Kommanditgesellschaft gehörenden Aktien über die DIC Real Estate Investments
Beteiligungs GmbH, DIC Asset AG, Deutsche Immobilien Chancen AG & Co. Kommanditgesellschaft
auf Aktien und Deutsche Immobilien Chancen Beteiligungs AG gem. § 16 Abs. 4 AktG zuzurechnen
sind.

8.

Der AR Holding GmbH gehören nun mittelbar mehr als der vierte Teil der Aktien der
Gesellschaft, weil ihr die unmittelbar der DIC Real Estate Investments GmbH & Co.
Kommanditgesellschaft auf Aktien gehörenden Aktien über die DIC Real Estate Investments
Beteiligungs GmbH, DIC Asset AG, Deutsche Immobilien Chancen AG & Co. Kommanditgesellschaft
auf Aktien, Deutsche Immobilien Chancen Beteiligungs AG und DIC Grund- und Beteiligungs
GmbH gem. § 16 Abs. 4 AktG zuzurechnen sind.

9.

Der GR Capital GmbH gehören nun mittelbar mehr als der vierte Teil der Aktien der
Gesellschaft, weil ihr die unmittelbar der DIC Real Estate Investments GmbH & Co.
Kommanditgesellschaft auf Aktien gehörenden Aktien über die DIC Real Estate Investments
Beteiligungs GmbH, DIC Asset AG, Deutsche Immobilien Chancen AG & Co. Kommanditgesellschaft
auf Aktien, Deutsche Immobilien Chancen Beteiligungs AG, DIC Grund- und Beteiligungs
GmbH und AR Holding GmbH gem. § 16 Abs. 4 AktG zuzurechnen sind.

10.

Der GCS Verwaltungs GmbH gehören nun mittelbar mehr als der vierte Teil der Aktien
der Gesellschaft, weil ihr die unmittelbar der DIC Real Estate Investments GmbH &
Co. Kommanditgesellschaft auf Aktien gehörenden Aktien über die DIC Real Estate Investments
Beteiligungs GmbH, DIC Asset AG, Deutsche Immobilien Chancen AG & Co. Kommanditgesellschaft
auf Aktien, Deutsche Immobilien Chancen Beteiligungs AG, DIC Grund- und Beteiligungs
GmbH, AR Holding GmbH und GR Capital GmbH gem. § 16 Abs. 4 AktG zuzurechnen sind.

11.

Der GSC Beteiligungs GmbH gehören nun mittelbar mehr als der vierte Teil der Aktien
der Gesellschaft, weil ihr die unmittelbar der DIC Real Estate Investments GmbH &
Co. Kommanditgesellschaft gehörenden Aktien auf Aktien über die DIC Real Estate Investments
Beteiligungs GmbH, DIC Asset AG, Deutsche Immobilien Chancen AG & Co. Kommanditgesellschaft
auf Aktien, Deutsche Immobilien Chancen Beteiligungs AG, DIC Grund- und Beteiligungs
GmbH, AR Holding GmbH, GR Capital GmbH und GCS Verwaltungs GmbH gem. § 16 Abs. 4 AktG
zuzurechnen sind.

12.

Herrn Prof. Dr. Gerhard Schmidt gehören nun mittelbar mehr als der vierte Teil der
Aktien der Gesellschaft, weil ihm die unmittelbar der DIC Real Estate Investments
GmbH & Co. Kommanditgesellschaft auf Aktien gehörenden Aktien über die DIC Real Estate
Investments Beteiligungs GmbH, DIC Asset AG, Deutsche Immobilien Chancen AG & Co.
Kommanditgesellschaft auf Aktien, Deutsche Immobilien Chancen Beteiligungs AG, DIC
Grund- und Beteiligungs GmbH, AR Holding GmbH, GR Capital GmbH, GCS Verwaltungs GmbH
und GSC Beteiligungs GmbH gem. § 16 Abs. 4 AktG zuzurechnen sind.

 

Ingolstadt, 12. Mai 2022

BHB Brauholding Bayern-Mitte AG

Der Vorstand

Ähnliche Beiträge