Januar 17, 2021

Bon Appétit Suisse AG Landshut – Hauptversammlung

Bon Appétit Suisse AG
Landshut
Einladung zur Hauptversammlung

Wir laden hiermit die Aktionäre unserer Gesellschaft zur ordentlichen Hauptversammlung der Gesellschaft ein. Sie findet am

Dienstag, den 26. August 2014 in den Geschäftsräumen der Gesellschaft, Isargestade 748, 84028 Landshut statt. Beginn ist um 09:00 Uhr.
Tagesordnungspunkte der Hauptversammlung der
Bon Appétit Suisse AG am 26.08.2014
1.

Vorlage des festgestellten Jahresabschluss für das Geschäftsjahr 2013 mit dem Bericht des Aufsichtsrats

Der Aufsichtsrat hat den vom Vorstand aufgestellten Jahresabschluss gebilligt; der Jahresabschluss ist damit festgestellt. Entsprechend den gesetzlichen Bestimmungen ist daher zu diesem Punkt der Tagesordnung keine Beschlussfassung vorgesehen.
2.

Beschlussfassung über die Entlastung der Mitglieder des Vorstands

Vorstand und Aufsichtsrat schlagen vor, den Mitgliedern des Vorstands für das Geschäftsjahr 2013 Entlastung zu erteilen.
3.

Beschlussfassung über die Entlastung der Mitglieder des Aufsichtsrats

Vorstand und Aufsichtsrat schlagen vor, den Mitgliedern des Aufsichtsrats für das Geschäftsjahr 2013 Entlastung zu erteilen.
4.

Neuwahlen zum Aufsichtsrat

Die Amtszeit der Mitglieder des Aufsichtsrats endet mit Ablauf der Hauptversammlung am 26.08.2014.

Der Aufsichtsrat setzt sich nach §§ 96 Abs. 1, 101 Abs. 1 AktG und § 7 der Satzung der Gesellschaft aus drei Mitgliedern zusammen. Die Hauptversammlung ist an Wahlvorschläge nicht gebunden.

Die Bestellung erfolgt jeweils bis zur Beendigung derjenigen Hauptversammlung, die über die Entlastung des Aufsichtsrats für das Geschäftsjahr 2018 beschließt.

Der Aufsichtsrat schlägt vor, folgende Personen in den Aufsichtsrat zu wählen:

Matthias Rohnfelder, Wirtschaftsingenieur, Oberschleißheim

Dr. Stefan Strasser, Rechtsanwalt, Landshut

Klaus Loschek, Wirtschaftsprüfer/Steuerberater, Ampfing
5.

Vorstandsbericht über die aktuelle Lage der Gesellschaft

Adressen für die Anmeldung und die Übersendung eventueller Gegenanträge oder Wahlvorschläge

Wenn Sie Fragen, Anträge oder Wahlvorschläge zur Hauptversammlung haben, bitten wir Sie, diese an Tanja Giebe unter der Nummer 0871 606799-34 oder per E-Mail an t.giebe@wedis-group.com zu richten.

Zugänglich zu machende Anträge und Wahlvorschläge von Aktionären bitten wir bis spätestens 19.08.2014 der Gesellschaft (z.Hd. Frau Tanja Giebe) zukommen zu lassen.

Freiwillige Hinweise zur Teilnahme an der Hauptversammlung und zur Ausübung des Stimmrechts

Nach § 121 Abs. 3 AktG sind nichtbörsennotierte Gesellschaften in der Einberufung lediglich zur Angabe von Firma und Sitz der Gesellschaft, Zeit und Ort der Hauptversammlung und der Tagesordnung sowie o.g. Adressen verpflichtet.

Nachfolgende Hinweise erfolgen freiwillig, um den Aktionären die Teilnahme an der Hauptversammlung zu erleichtern.

Stammaktionäre sind zur Teilnahme an der Hauptversammlung und zur Ausübung des Stimmrechts berechtigt, wenn sie im Aktienregister der Gesellschaft eingetragen sind.

Stammaktionäre haben die Möglichkeit, die Teilnahme an der Hauptversammlung und die Ausübung des Stimmrechts einem Bevollmächtigten zu übertragen. Bei dem Bevollmächtigten kann es sich um einen Mitaktionär oder um eine andere Person Ihres Vertrauens handeln.

Unterlagen

Die Unterlagen zu Tagesordnungspunkt 1 sind ab heute in den Geschäftsräumen der Gesellschaft in Isargestade 748, 84028 Landshut zur Einsicht ausgelegt und können dort eingesehen werden. Auf Anfrage senden wir Ihnen diese Unterlagen auch zu.

Mit freundlichen Grüßen

 

Bon Appétit Suisse AG

York Schulze
Vorstand

Ähnliche Beiträge