Mittwoch, 07.12.2022

CANCOM SE – Bekanntmachung gemäß § 246 Abs. 4

CANCOM SE

München

– ISIN DE0005419105 –

Bekanntmachung gemäß § 246 Abs. 4

Eine Aktionärin der Gesellschaft hat Anfechtungsklage gegen die auf der ordentlichen Hauptversammlung der Gesellschaft vom 18. Juni 2015 zu Tagesordnungspunkt 3 (Entlastung des Vorstands), Tagesordnungspunkt 4 (Entlastung des Aufsichtsrats) und Tagesordnungspunkt 6 (Wahl eines Aufsichtsratsmitglieds) gefassten Beschlüssen erhoben.

Die Klage ist vor dem Landgericht München I unter dem Aktenzeichen 5 HK O 12677/15 anhängig. Das Gericht hat das schriftliche Vorverfahren angeordnet. Ein Termin zur mündlichen Verhandlung ist noch nicht bestimmt worden. Sobald ein Termin zur mündlichen Verhandlung bestimmt ist, wird dieser gesondert bekannt gemacht.

 

München, im September 2015

CANCOM SE

Der Vorstand

Ähnliche Beiträge