Montag, 15.08.2022

Aktuell:

Carl Zeiss Meditec AG – Dividendenbekanntmachung

Carl Zeiss Meditec AG

Jena

-ISIN DE0005313704-

Mitteilung gemäß § 49 Abs. 1 S. 1 Nr. 2 WpHG – Dividendenbekanntmachung –

Die ordentliche Hauptversammlung der Carl Zeiss Meditec AG vom 30. März 2022 hat beschlossen,
aus dem Bilanzgewinn des Geschäftsjahres 2020/​2021 auf das dividendenberechtigte Grundkapital
der Gesellschaft in Höhe von EUR 89.440.570,00 eine Dividende in Höhe von EUR 0,90
je Stückaktie auszuschütten.

Die Auszahlung der Dividende erfolgt am 4. April 2022 durch die Clearstream Banking
AG, Frankfurt am Main.

Die Dividendenausschüttung der Carl Zeiss Meditec AG erfolgt unter Abzug von 25 %
Kapitalertragsteuer sowie 5,5 % Solidaritätszuschlag auf die Kapitalertragsteuer (insgesamt
26,375 %) und ggf. Kirchensteuer auf die Kapitalertragsteuer. Mit dem Steuerabzug
auf die reguläre Dividende gilt die deutsche Einkommensteuer für private Kapitalerträge
als abgegolten. Der Abzug der Kapitalertragsteuer sowie des Solidaritätszuschlags
entfällt bei unbeschränkt steuerpflichtigen Aktionären, die ihrer Depotbank eine sogenannte
Nichtveranlagungsbescheinigung oder einen sogenannten Freistellungsauftrag mit ausreichendem
Freistellungsvolumen vorgelegt haben.

Bei beschränkt steuerpflichtigen Aktionären kann sich die einbehaltene Kapitalertragsteuer
einschließlich des Solidaritätszuschlags auf Antrag nach Maßgabe bestehender Abkommen
zur Vermeidung der Doppelbesteuerung zwischen der Bundesrepublik Deutschland und dem
betreffenden Staat ermäßigen.

Zentrale Zahlstelle ist die Commerzbank AG.

 

Jena, im März 2022

Carl Zeiss Meditec AG

Der Vorstand

Ähnliche Beiträge

Individuelle Cookie-Einstellungen Historie einsehen
Auch du möchtest deine Webseite Datenschutzkonform darstellen? Dann nutze hellotrust auch auf deiner Webseite - hier klicken.