Donnerstag, 01.12.2022

CM Fluids AG – Hauptversammlung der Aktionäre

CM Fluids AG

Rohrbach

AG Ingolstadt, HRB 7632

Hiermit laden wir Sie zu der am

11. November 2022 um 14:00 Uhr

in den Amtsräumen der

Notare Dr. Vossius und Dr. Engel
in 80333 München, Theatinerstraße 8/​III

stattfindenden

Hauptversammlung der Aktionäre

ein.

 

I.
Tagesordnung und Beschlussvorschläge

1.

Vorlage des festgestellten Abschlusses für das Geschäftsjahr 2021 samt Anhang und Bericht des Aufsichtsrats

2.

Beschlussfassung über Ergebnisverwendung

Vorstand und Aufsichtsrat schlagen vor, den im Abschluss ausgewiesenen Bilanzverlust auf neue Rechnung vorzutragen.

3.

Beschlussfassung über die Entlastung des Vorstands für das Geschäftsjahr 2021

Vorstand und Aufsichtsrat schlagen vor, dem Vorstand für das Geschäftsjahr 2021 Entlastung zu erteilen.

4.

Beschlussfassung über die Entlastung des Aufsichtsrats für das Geschäftsjahr 2021

Vorstand und Aufsichtsrat schlagen vor, dem Aufsichtsrat für das Geschäftsjahr 2021 Entlastung zu erteilen.

5.

Beschlussfassung über Satzungsänderung

Vorstand und Aufsichtsrat schlagen vor, die Satzung der Gesellschaft wie folgt zu ändern:

a)

§ 3 Absätze 7 und 8 entfallen; der § 3 Absatz 9 wird zum neuen Absatz 7.

b)

§ 11 der Satzung wird um folgenden Absatz 5 ergänzt:

„5.

Der Vorstand kann vorsehen, dass Aktionäre an der Hauptversammlung auch ohne Anwesenheit an deren Ort und ohne einen Bevollmächtigten teilnehmen und ihre sämtlichen Rechte im Wege elektronischer Kommunikation ausüben können (§ 118 Abs. 1 AktG). Auch Briefwahl ist im Umfang des § 118 Abs. 2 AktG zulässig. Bei Vorliegen wichtiger Gründe (z.B. Quarantäne oder pandemische Notlage) können auch die Mitglieder des Aufsichtsrats im Wege der Bild- und Tonübertragung an der Versammlung teilnehmen.“

II.
Angaben zur Gesellschaft

Im Zeitpunkt der Einberufung dieser Versammlung ist das Grundkapital der Gesellschaft in Höhe von € 67.449,00 eingeteilt in 67.449 auf den Namen lautende mit ebenso vielen Stimmen.

 

 

III.
Teilnahme

Zur Teilnahme an der Hauptversammlung und zur Ausübung des Stimmrechts sind gemäß der Satzung der Gesellschaft die im Aktienregister der Gesellschaft eingetragenen Aktionäre berechtigt.

 

 

IV.
Stimmrechtsvollmacht

Ein teilnahmeberechtigter Aktionär kann sich in der Hauptversammlung durch seinen gesetzlichen Vertreter oder durch einen schriftlich oder in Textform Bevollmächtigten vertreten lassen.

Weiter können Aktionäre bereits vor der Hauptversammlung von der Gesellschaft benannte weisungsgebundene Stimmrechtsvertreter bevollmächtigen. Entsprechende Vollmachtsformulare und weitergehende Erläuterungen werden den Aktionären übermittelt.

 

 

V.
Gegenanträge und Wahlvorschläge

Gegenanträge und Wahlvorschläge von Aktionären wird die Gesellschaft unter den Voraussetzungen der §§ 125 ff. AktG nach Nachweis der Aktionärseigenschaft durch Einstellen auf ihrer Internetseite

www.cm-fluids.de

zugänglich machen, wenn diese innerhalb der gesetzlichen Fristen ausschließlich an folgende Anschrift übermittelt, werden:

CM Fluids AG,
Lilienthalstraße 17, 85296 Rohrbach

 

 

VI.
Rechte in der Hauptversammlung

Während der Hauptversammlung steht den Aktionären insbesondere auch das Recht zu, vom Vorstand über Angelegenheiten der Gesellschaft Auskunft zu erhalten, soweit sie zur sachgemäßen Beurteilung des Gegenstands der Tagesordnung erforderlich ist und der Vorstand nicht kraft Gesetzes berechtigt ist, die Auskunft zu verweigern.

 

 

VII.
Ausliegende Unterlagen

Folgende Unterlagen liegen von der Einberufung dieser Versammlung in den Geschäftsräumen der Gesellschaft in Lilienthalstraße 17, 85296 Rohrbach, und in der Hauptversammlung zur Einsichtnahme der Aktionäre aus. Auf Verlangen erhalten Aktionäre kostenlos auch Abschriften:

Jahresabschluss für das Geschäftsjahr 2021

Bericht des Vorstandes für das Geschäftsjahr 2021

Bericht des Aufsichtsrats für das Geschäftsjahr 2021

 

Rohrbach, den 26.09.2022

CM Fluids AG

Der Vorstand

 

Ähnliche Beiträge