Oktober 31, 2020

CODIXX Aktiengesellschaft: Absage der für den 23. November 2020 einberufenen ordentlichen Hauptversammlung (Präsenzveranstaltung)

CODIXX Aktiengesellschaft

Barleben

ISIN: DE0005087407

Absage der für den 23. November 2020
einberufenen ordentlichen Hauptversammlung (Präsenzveranstaltung)

Die COVID-19-Pandemie hat aktuell erhebliche Auswirkungen auf das Privat- und Wirtschaftsleben in Deutschland und weltweit. Da zur Zeit nicht absehbar ist, ob zum ursprünglich festgelegten Termin am 23. November 2020 eine Präsenzveranstaltung möglich wäre, hat der Vorstand mit der Zustimmung des Aufsichtsrates beschlossen, die am 23. November 2020 festgelegte Präsenzveranstaltung abzusagen und entsprechend des Gesetzes zur Abmilderung der Folgen der COVID-19-Pandemie im Zivil-, Insolvenz- und Strafverfahrensrecht („COVID-19 Gesetz“) die ordentliche Hauptversammlung ohne physische Präsenz der Aktionäre oder ihrer Bevollmächtigten als virtuelle Hauptversammlung abzuhalten.

Die mit Veröffentlichung im Bundesanzeiger vom 20. Juli 2020 für Montag, den 23. November 2020, um 10.00 Uhr einberufene ordentliche Hauptversammlung (Präsenzveranstaltung) der CODIXX AG wird hiermit abgesagt.

Stattdessen wird am 18. November 2020 um 10.00 Uhr eine ordentliche virtuelle Hauptversammlung durchgeführt. Die Einberufung und Einladung wird entsprechend der gesetzlichen Fristen im Bundesanzeiger erfolgen.

 

Barleben, 22. September 2020

Der Vorstand

Ähnliche Beiträge