Sonntag, 29.01.2023

Communicatio AG – Hauptversammlung 2018

Communicatio AG

München

Einladung und Tagesordnung zur außerordentlichen Hauptversammlung 2018

Sehr geehrte Damen und Herren,

wir laden Sie hiermit form- und fristgemäß herzlich zu einer am

Di., 30. Oktober 2018, 11:00 Uhr,

in den Räumen von REGLER SIKORA NOTARE, Sendlinger Str. 19/III, 80331 München, stattfindenden außerordentlichen Hauptversammlung ein.

Die Teilnahme- und Abstimmungsbedingungen entnehmen Sie bitte den gesetzlichen Vorgaben des AktG sowie der Satzung.

Die Tagesordnung lautet wie folgt:

1.

Veräußerung folgender Beteiligungen an die micData AG, München, eingetragen beim Amtsgericht München unter HRB 205320 mit ihrem Alleinvorstand Christian Damjakob:

a)

Grünkauf System GmbH, München (51%) (Kaufpreis: EUR 1,295 Mio.)

b)

ikusei GmbH, Berlin (51%) (Kaufpreis: EUR 0,189 Mio.)

c)

Communicatio.Systems GmbH, Berlin (51%) (Kaufpreis: EUR 0,056 Mio.)

Der Gesamtkaufpreis beträgt somit EUR 1,54 Mio.; die micData AG ist berechtigt, den Kaufpreis in Form von eigenen Aktien zu begleichen. Der zugrunde gelegte Ausgabebetrag der micData-Aktien beträgt EUR 1,40, wobei vorausgesetzt wird, dass die Hauptversammlung des Käufers zuvor eine vereinfachte Kapitalherabsetzung und Zusammenlegung der 6,15 Mio. Aktien des Grundkapitals im Verhältnis 4:1 beschlossen hat. Stichtag und wirtschaftlicher Übergang sind der 01.11.2018.

2.

Änderung § 1 (1) (Firma) der Satzung:

Umfirmierung in Hylas AG: „Die Gesellschaft führt die Firma Hylas AG.“

3.

Änderung § 2 der Satzung (Gegenstand des Unternehmens), der neugefasst wird:

„Gegenstand der Gesellschaft ist der Erwerb, das Halten und die Verwaltung von Beteiligungen an sowie die Gründung von anderen Unternehmen. Dazu gehören auch die Ausübung von Leitungsfunktion, die Erbringung von Managementleistungen und von sonstigen Dienstleistungen für die Tochter- und Beteiligungsunternehmen oder andere Unternehmen.

Die Gesellschaft ist berechtigt, sich an anderen Unternehmen zu beteiligen und Beteiligungen an anderen Unternehmen abzugeben, Unternehmen zu erwerben und/oder zu gründen sowie zu veräußern oder aufzugeben, Zweigniederlassungen zu errichten, Organschafts- und Ergebnisabführungsverträge sowie Unternehmensverträge jeder Art abzuschließen und überhaupt alle Geschäfte einzugehen und Maßnahmen vorzunehmen, die geeignet erscheinen, den Unternehmenszweck unmittelbar oder mittelbar zu fördern, oder die sonst damit im Zusammenhang stehen.“

 

München, 25.09.2018

Andreas Buchner
Vorstand

Ähnliche Beiträge