März 18, 2019

Connection AG – Außerordentliche Hauptversammlung 2018

Connection AG

Niedertaufkirchen

Einladung zur außerordentlichen Hauptversammlung

Sehr geehrte Damen und Herren,

wir laden Sie ein zur außerordentlichen Hauptversammlung

am: Dienstag, den 20.11.2018
um: 11.30 Uhr
in den Amtsräumen des Notars Michael Habel, Dr.-Hiemer-Str. 4, 84503 Altötting

Tagesordnung:

TOP 1

Begrüßung und Feststellung der Beschlussfähigkeit

TOP 2

Beschluss über die Auflösung der Gesellschaft

Vorstand und Aufsichtsrat schlagen vor, die Gesellschaft der Connection AG mit Wirkung zum Ablauf des 31.12.2018 aufzulösen.

TOP 3

Beschluss über die Bestellung eines Abwicklers

Vorstand und Aufsichtsrat schlagen vor, Herrn Wolf Schneider zum Abwickler der Gesellschaft zu bestellen.

Die Abwickler vertreten die Gesellschaft gemeinschaftlich. Ist nur ein Abwickler bestellt, so vertritt dieser die Gesellschaft allein.

Für die genannten Entscheidungen wird um Zustimmung gebeten.

Sollte eine Teilnahme an der Aktionärsversammlung nicht möglich sein, ist eine Vertretung zulässig. Hierzu ist eine schriftliche Vollmachtserteilung (auch via E-Mail) möglich (§ 12 Satzung). Ggf. bitten wir um Rücksendung der beigefügten Stimmrechtsvollmacht.

Die Beschlüsse der Aktionärsversammlung werden mit einfacher Mehrheit der Stimmanteile gefasst. Jede Aktie gewährt in der Hauptversammlung eine Stimme (§ 14 Satzung).

Vorstand der Connection AG

Wolf Schneider

Vollmachtgeber:

Name: _________________________________________
Vorname: _________________________________________
Anschrift: _________________________________________
Anzahl der Aktien: _________________________________________

Stimmrechtsvollmacht

Ich bin Aktionär der Connection AG.

Ich erteile Herrn Wolf Schneider, geb. 14.12.1952, Hauptstr. 5, 84494 Niedertaufkirchen, Vollmacht, mich in der Hauptversammlung am 20.11.2018 zu vertreten und das Stimmrecht wie folgt auszuüben:

TOP 2:

Zustimmung zur Auflösung der Gesellschaft der Connection AG mit Wirkung zum Ablauf des 31.12.2018

TOP 3:

Zustimmung zur Bestellung des Herrn Wolf Schneider zum Abwickler

Der Bevollmächtigte ist berechtigt, hierbei alle erforderlichen oder zweckmäßigen Erklärungen abzugeben und ist von den Beschränkungen des § 181 BGB befreit und berechtigt, Untervollmachten zu erteilen.

____________________________, den ______________________________

__________________________________________________
Unterschrift

 

Ähnliche Beiträge