Sonntag, 05.02.2023

Aktuell:

Deutsche Balaton Aktiengesellschaft – Hauptversammlung 2018 – Ergänzender Hinweis zur Teilnahme

Deutsche Balaton Aktiengesellschaft

Heidelberg

Wertpapierkennnummer: A2NBWB
ISIN: DE000A2NBWB7

Wertpapierkennnummer: A2LQT0
ISIN: DE000A2LQT08

Wertpapierkennnummer: 550820
ISIN: DE0005508204

Ergänzender Hinweis zur Teilnahme an der
ordentlichen Hauptversammlung am 27. September 2018

Die Deutsche Balaton Aktiengesellschaft, Heidelberg, hat mit Bekanntmachung im Bundesanzeiger am 17. August 2018 zu ihrer ordentlichen Hauptversammlung am 27. September 2018, 11:30 Uhr im Palais Prinz Carl, Kornmarkt 1, 69117 Heidelberg, eingeladen. Zur Teilnahme an der Hauptversammlung und zur Ausübung des Stimmrechts sind diejenigen Aktionäre berechtigt, die sich zur Hauptversammlung angemeldet und der Gesellschaft ihren Anteilsbesitz nachgewiesen haben. Der Nachweis des Anteilsbesitzes muss durch eine von dem depotführenden Institut in Textform erstellte Bescheinigung erfolgen. Der von dem depotführenden Institut in Textform erstellte Nachweis muss sich auf den Beginn des einundzwanzigsten Tages vor der Hauptversammlung („Record Date“), also Donnerstag, 6. September 2018, 0:00 Uhr Mitteleuropäische Sommerzeit („MESZ“), beziehen.

Mit Bekanntmachung im Bundesanzeiger am 22. August 2018 informierte die Deutsche Balaton Aktiengesellschaft, Heidelberg, über die Herabsetzung ihres Grundkapitals, ihre börsentechnische Umsetzung und die Teilrechteregulierung. In dieser Bekanntmachung der Deutsche Balaton Aktiengesellschaft vom 22. August 2018 wurde auf die bis zum 5. September 2018 bestehende Möglichkeit der Aktionäre der Deutsche Balaton Aktiengesellschaft, über ihre Depotbank eine Teilrechteregulierung zu erreichen, hingewiesen.

Nach § 20 Absatz 1 Satz 1 der Satzung der Deutsche Balaton Aktiengesellschaft führt der Vorsitzende des Aufsichtsrats den Vorsitz in der Hauptversammlung. In dieser Funktion als Vorsitzender der Hauptversammlung teilt der Vorsitzende des Aufsichtsrats Folgendes mit:

Es ist möglich, dass Aktionäre der Deutsche Balaton Aktiengesellschaft am Record Date noch Inhaber von Teilrechten mit der ISIN DE000A2NBWB7 sind. Auch Inhaber von Teilrechten am Record Date sind zur Teilnahme an der ordentlichen Hauptversammlung der Deutsche Balaton Aktiengesellschaft am 27. September 2018 berechtigt. Ihnen steht auch ein Stimmrecht entsprechend ihrer Teilrechte im Verhältnis zu den übrigen Aktien der Gesellschaft zu. Ein einzelnes Teilrecht entspricht somit 0,01 Stimmrecht.

Aktionäre, denen am Record Date ein oder mehrere Teilrechte mit der ISIN DE000A2NBWB7 gehören, können sich deshalb zur ordentlichen Hauptversammlung der Deutsche Balaton Aktiengesellschaft am 27. September 2018 anmelden. Für sie gelten die in der am 17. August 2018 im Bundesanzeiger bekanntgemachten Einladung unter Ziffer II., 2. genannten Teilnahmevoraussetzungen. Ein Nachweis des Anteilsbesitzes, etwa über die Teilrechte, muss durch eine von dem depotführenden Institut in Textform erstellte Bescheinigung erfolgen. Der von dem depotführenden Institut in Textform erstellte Nachweis muss sich auf den Beginn des einundzwanzigsten Tages vor der Hauptversammlung (Record Date), also Donnerstag, 6. September 2018, 0:00 Uhr MESZ, beziehen. Sowohl die Anmeldung als auch der Nachweis des Anteilsbesitzes müssen der Gesellschaft jeweils spätestens am Donnerstag, 20. September 2018, 24:00 Uhr MESZ, unter der Adresse

Deutsche Balaton Aktiengesellschaft
– Hauptversammlung 2018 –
Ziegelhäuser Landstraße 1
69120 Heidelberg
Deutschland
Telefax: +49 (0)6221 64924-24
E-Mail: hv@deutsche-balaton.de

zugehen.

 

Heidelberg, im August 2018

Deutsche Balaton Aktiengesellschaft

Der Vorsitzende des Aufsichtsrats

Ähnliche Beiträge