November 27, 2020

Deutsche Börse Aktiengesellschaft: Deutsche Börse Aktiengesellschaft kauft Anleihe (ISIN DE000A161W62) teilweise zurück

Name Bereich Information V.-Datum Relevanz
Deutsche Börse Aktiengesellschaft
Frankfurt am Main
Gesellschaftsbekanntmachungen Deutsche Börse Aktiengesellschaft kauft Anleihe (ISIN DE000A161W62) teilweise zurück 23.06.2020

Deutsche Börse Aktiengesellschaft

Frankfurt am Main

Veröffentlichung im Bundesanzeiger nach § 49 Abs. 2 Nr. 2 WpHG –
Deutsche Börse Aktiengesellschaft kauft Anleihe (ISIN DE000A161W62) teilweise zurück

Die Deutsche Börse Aktiengesellschaft als Emittentin der Schuldverschreibungen mit der ISIN DE000A161W62 (Common Code 127180652, WKN A161W6) hat am 18. Juni 2020 im Rahmen eines Anleiherückkaufs 284.937 Schuldverschreibungen mit einem Gesamtnennbetrag von EUR 284.937.000 zu einem Kaufpreis von jeweils 101,00 % zurückgekauft und entwertet. Dementsprechend stehen noch Schuldverschreibungen mit einem Gesamtnennbetrag von EUR 315.063.000 aus.

 

Frankfurt am Main, im Juni 2020

Deutsche Börse Aktiengesellschaft

Der Vorstand

Ähnliche Beiträge