Oktober 31, 2020

Deutsche Industrie REIT-AG – Bekanntmachung nach § 186 Absatz 2 Satz 2 Aktiengesetz

Name Bereich Information V.-Datum Relevanz
Deutsche Industrie REIT-AG
Rostock
Gesellschaftsbekanntmachungen Bekanntmachung nach § 186 Absatz 2 Satz 2 Aktiengesetz 08.11.2019

DIE IN DIESER BEKANNTMACHUNG ENTHALTENEN INFORMATIONEN SIND WEDER ZUR VERÖFFENTLICHUNG NOCH ZUR WEITERGABE IN DIE BZW. INNERHALB DER VEREINIGTEN STAATEN VON AMERIKA, AUSTRALIEN, JAPAN ODER KANADA ODER IN EINEM RECHTSSYSTEM BESTIMMT, IN DEM EINE SOLCHE WEITERGABE ODER VERÖFFENTLICHUNG UNRECHTMÄSSIG IST.

Deutsche Industrie REIT-AG

Rostock

ISIN (Aktien): DE000A2G9LL1 / WKN A2G9LL
ISIN (Teilschuldverschreibungen): DE000A2YNQU1 / A2YNQU
ISIN (Bezugsrechte): DE000A255E61 / A255E6

Bekanntmachung nach § 186 Absatz 2 Satz 2 Aktiengesetz

Der Bezugspreis für die bis zu 5.711.242 neuen, auf den Inhaber lautenden Stammaktien ohne Nennwert (Stückaktien) der Deutsche Industrie REIT-AG (die „Gesellschaft“), jeweils mit einem anteiligen Betrag am Grundkapital der Gesellschaft in Höhe von EUR 1,00 und mit voller Gewinnanteilberechtigung ab dem 1. Oktober 2018 (die „Neuen Aktien“), aus der vom Vorstand der Gesellschaft am 30. Oktober 2019 mit Zustimmung des Aufsichtsrats der Gesellschaft vom selben Tag beschlossenen Kapitalerhöhung gegen Bareinlagen aus dem genehmigtem Kapital 2019/I mit Bezugsrecht der Aktionäre der Gesellschaft sowie der Inhaber der 2,00 % Wandelschuldverschreibungen 2019/2026 der Gesellschaft (ISIN DE000A2YNQU1 / WKN A2YNQU) wurde entsprechend den im Wertpapierprospekt vom 30. Oktober 2019 und im Bezugsangebot vom 30. Oktober 2019 dargelegten Grundlagen am 7. November 2019 auf

EUR 16,25 je Neuer Aktie

festgelegt. Der Bezugspreis wurde am 7. Oktober 2019 gemäß Artikel 17 Abs. 1 Verordnung (EU) Nr. 596/2014 als Insiderinformation bekannt gemacht und nach Artikel 17 Abs. 2 i.V.m. Artikel 21 Abs. 2 Verordnung (EU) 2017/1129 auf der Internetseite der Gesellschaft (https://www.deutsche-industrie-reit.de/investor-relations/) veröffentlicht.

 

Rostock, im November 2019

Deutsche Industrie REIT-AG

Der Vorstand

Ähnliche Beiträge