Oktober 01, 2020

Deutsche Post AG – Dividendenbekanntmachung

Deutsche Post AG

Bonn

– WKN 555200 –
– ISIN DE0005552004 –

Dividendenbekanntmachung

Die ordentliche Hauptversammlung unserer Gesellschaft vom 27. August 2020 hat beschlossen, den im Geschäftsjahr 2019 erzielten Bilanzgewinn von € 6.484.153.250,48 wie folgt zu verwenden.

Ausschüttung einer Dividende von € 1,15
je dividendenberechtigter Stückaktie:
€ 1.421.982.772,85
Gewinnvortrag: € 5.062.170.477,63

Die Dividende wird ab dem 1. September 2020 über die Clearstream Banking AG durch die depotführenden Kreditinstitute an die Aktionäre ausgezahlt. Zahlstelle ist die Deutsche Bank AG, Frankfurt am Main.

Ein Teilbetrag der Dividende für das Geschäftsjahr 2019 von € 1,02 je dividendenberechtigter Stückaktie unterliegt gem. § 43 Abs. 1 S. 1 Nr. 1 Einkommensteuergesetz dem Steuerabzug (Kapitalertragsteuer und Solidaritätszuschlag). Der verbleibende Teilbetrag von € 0,13 wird aus dem steuerlichen Einlagekonto im Sinne des § 27 Körperschaftsteuergesetz geleistet und gehört gem. § 20 Abs. 1 Nr. 1 S. 3 Einkommensteuergesetz nicht zu den Einnahmen aus Kapitalvermögen; insoweit unterbleibt der Steuerabzug.

Beim ausländischen Aktionär richtet sich die Versteuerung nach den steuerlichen Vorschriften des jeweiligen Ansässigkeitsstaates.

 

Bonn, im August 2020

Deutsche Post AG

Der Vorstand

Ähnliche Beiträge