Mittwoch, 28.09.2022

Deutsche Post AG: Zulassungsbeschluss

Deutsche Post AG

Bonn

Zulassungsbeschluss

Zum regulierten Markt an den Wertpapierbörsen Berlin, Düsseldorf, Hamburg, Hannover, München und Stuttgart wurden

bis zu Stück 19.000.000 (EUR 19.000.000,–)

auf den Namen lautende Stammaktien

in Form von nennwertlosen Stückaktien

– mit einem rechnerischen Anteil am Grundkapital von je EUR 1,00 –

aus der von der Hauptversammlung am 28. April 2017 beschlossenen

Kapitalerhöhung aus bedingtem Kapital (bedingtes Kapital 2017)

zur Erfüllung von Rechten an die Inhaber der

0,05 % Deutsche Post AG Wandelschuldv.v.17(25) – DE000A2G87D4 –

– mit voller Gewinnanteilberechtigung ab dem Beginn des Geschäftsjahres ihrer Ausgabe –

– ISIN: DE0005552004 (WKN: 555200) –

der Deutsche Post AG, Bonn,

zugelassen.

 

16. Dezember 2020

Börsen Berlin, Düsseldorf, Hamburg, Hannover, München, Stuttgart

– Geschäftsführung –

Ähnliche Beiträge