Dezember 04, 2020

DEUWES AG: Außerordentliche Hauptversammlung

DEUWES AG

Berlin

Einberufung zu einer außerordentlichen Hauptversammlung

Sehr geehrte Aktionäre, hiermit laden wir unsere Aktionäre zu der am

Montag, 14. Dezember 2020, um 9.00 Uhr

stattfindenden außerordentlichen Hauptversammlung in die Kanzlei des Notars Herrn Dr. Fuhrmann Fuhrmann – Wallenfels, Kurfürstendamm 224, 10719 Berlin, ein.

Tagesordnung

1.

Beschlussfassung über die Änderung von § 7 der Satzung der DEUWES AG

Vorstand und Verwaltungsrat schlagen vor, § 7 der Satzung der Gesellschaft zu ändern und wie folgt neu zu fassen:

㤠7
Vertretung der Gesellschaft

Die Gesellschaft wird vertreten

a)

durch ein Mitglied des Vorstands, wenn ihm der Aufsichtsrat die Befugnis zur Alleinvertretung erteilt hat;

b)

durch zwei Vorstandsmitglieder;

c)

durch ein Vorstandsmitglied in Gemeinschaft mit einem Prokuristen.

Der Aufsichtsrat kann alle oder einzelne Vorstandmitglieder und zur gesetzlichen Vertretung gemeinsam mit einem Vorstandsmitglied berechtigte Prokuristen von dem Verbot der Mehrfachvertretung gemäß § 181 Alt. 2 BGB befreien.“

Gemäß § 16 der Satzung sind alle Aktionäre zur Teilnahme an der Hauptversammlung und zu Ausübung des Stimmrechts zugelassen, die ihre Teilnahme nicht später als am 3. Tag vor der Versammlung der Gesellschaft angemeldet haben.

 

Berlin, 22. Okt. 2020

DEUWES AG

Andreas Adomat

Vorstand

Ähnliche Beiträge