Freitag, 09.12.2022

Düsseldorfer Ton- und Ziegelwerke Aktiengesellschaft Düsseldorf – Hauptversammlung 2016

Düsseldorfer Ton- und Ziegelwerke Aktiengesellschaft

Düsseldorf

Wertpapier-Kenn-Nummer: 559 400

 

Die Aktionäre unserer Gesellschaft werden hiermit zu der am

Mittwoch, den 29.06.2016, 11.00 Uhr

im Amtszimmer des Notariat Dr. jur. Marcus Kämpfer, Königsallee 2–4, 40212 Düsseldorf, stattfindenden

ordentlichen Hauptversammlung

eingeladen.

Tagesordnung

1.

Vorlage des festgestellten Jahresabschlusses zum 31.12.2015 sowie der Berichte des Vorstandes und Aufsichtsrates.

2.

Beschlussfassung über die Verwendung des Bilanzgewinns 2015.

3.

Entlastung des Vorstandes für das Geschäftsjahr 2015.

4.

Entlastung des Aufsichtsrates für das Geschäftsjahr 2015.

5.

Wahl des Abschlussprüfers für das Geschäftsjahr 2016.

Aufsichtsrat und Vorstand schlagen vor:
Erweiterung der Tagesordnung entsprechend § 122 Abs. 2

zu 2. auf jede Aktie eine Dividende von € 205,00, und zwar auf den Dividendenschein Nr.: 82 zu verteilen, € 327.600,00 den anderen Rücklagen zuzuführen sowie € 70,16 auf neue Rechnung vorzutragen.
zu 3. für das Geschäftsjahr 2015 dem Vorstand Entlastung zu erteilen.
zu 4. für das Geschäftsjahr 2015 dem Aufsichtsrat Entlastung zu erteilen.
zu 5. Der Aufsichtsrat schlägt die Wahl der ADKL AG Wirtschaftsprüfungsgesellschaft, Breite Straße 29–31, 40213 Düsseldorf, für das Jahr 2016 als Abschlussprüfer vor.

Aktionäre, die an der Hauptversammlung teilnehmen wollen, haben dies der Gesellschaft spätestens bis zum 24.06.2016 mitzuteilen. An der Hauptversammlung kann jeder Aktionär – persönlich oder durch einen schriftlich Bevollmächtigten – teilnehmen, der seine Aktien angemeldet hat und für die angemeldeten Aktien im Aktienbuch eingetragen ist. Die Aktionäre unserer Gesellschaft, die im Aktienregister eingetragen sind, werden persönlich zur Hauptversammlung eingeladen.

 

Düsseldorf, im Mai 2016

DER VORSTAND

Ähnliche Beiträge