Montag, 15.08.2022

Aktuell:

Elbeland AG Neiden Elsnig – Hauptversammlung

Elbeland AG Neiden

Dorfstraße 2
04880 Elsnig/OT Neiden

Wir laden unsere Aktionäre zu der

am Montag, den 20. Oktober 2014,
um 19.00 Uhr im Büro Neiden, Dorfstraße 2 stattfindenden

Ordentlichen Hauptversammlung

ein.
Tagesordnung

1.

Vorlage des festgestellten Jahresabschluss zum 31.12.2012, des Lageberichtes und des Berichtes des Aufsichtsrates.

2.

Vorstand und Aufsichtsrat schlagen vor, den Bilanzgewinn des Geschäftsjahres 2012 zur Ausschüttung einer Dividende von EUR 2,50 je dividendenberechtigter Aktie zu verwenden und den Restbetrag auf neue Rechnung vorzutragen. Die Auszahlung erfolgt nach Entscheidung des Vorstandes bis zum 31.03.2014.

3.

Entlastung der Mitglieder des Vorstandes
Vorstand und Aufsichtsrat schlagen vor, den Mitgliedern des Vorstandes für das Geschäftsjahr 2012 Entlastung zu erteilen.

4.

Entlastung der Mitglieder des Aufsichtsrates
Vorstand und Aufsichtsrat schlagen vor, den Mitgliedern des Aufsichtsrates für das Geschäftsjahr 2012 Entlastung zu erteilen.

5.

Wahl des Abschlussprüfers für das Geschäftsjahr 2013
Der Aufsichtsrat schlägt vor, die Steuerberatungsgesellschaft mbH Kunadt für das Geschäftsjahr 2013 zu wählen.

6.

Vorlage des festgestellten Jahresabschlusses zum 31.12.2013, des Lageberichtes und des Berichtes des Aufsichtsrates

7.

Vorstand und Aufsichtsrat schlagen vor, den Bilanzgewinn des Geschäftsjahres 2013 zur Ausschüttung einer Dividende von EUR 2,50 je dividendenberichtigter Aktie zu verwenden und der Restbetrag wird eingestellt in andere Gewinnrücklagen.
Die Auszahlung erfolgt nach Entscheidung des Vorstandes bis zum 31.03.2015.

8.

Entlastung der Mitglieder des Vorstandes
Vorstand und Aufsichtsrat schlagen vor, den Mitgliedern des Vorstandes für das Geschäftsjahr 2013 Entlastung zu erteilen.

9.

Entlastung des Aufsichtsrates
Vorstand und Aufsichtsrat schlagen vor, den Mitgliedern des Aufsichtsrates für das Geschäftsjahr 2013 Entlastung zu erteilen.

10.

Wahl des Abschlussprüfers für das Geschäftsjahr 2014
Der Aufsichtsrat schlägt vor, die Steuerberatungsgesellschaft mbH Kunadt für das Geschäftsjahr 2014 zu wählen.

11.

Beschluss über die Kapitalherabsetzung des Grundkapitals durch Einziehung von eigenen Aktien nach den Vorschriften der ordentlichen Kapitalherabsetzung.
Vorstand und Aufsichtsrat werden ermächtigt das Grundkapital von 125.000,00 Euro auf 100.000,00 Euro herabzusetzen durch Einziehung von 1.000 eigenen Aktien im Nennwert von je 25,00 Euro.

12.

Beschluss über die Neustückelung des Grundkapitals
Vorstand und Aufsichtsrat werden ermächtigt das Verhältnis zwischen Aktie und Grundkapital neu festzusetzen. Die Absätze 1 und 2 § 4 der Satzung – Grundkapital und Aktien – erhalten folgende Fassung:

1)
Das Grundkapital der Gesellschaft beträgt 100.000,00 Euro (in Worten: einhunderttausend Euro).

2)

Das Grundkapital ist eingeteilt in 4.000 Aktien im Nennwert von je 25,00 Euro.

Zur Ausübung des Stimmrechts in der Hauptversammlung sind lt. AktG § 123 Abs. 4 diejenigen Aktionäre berechtigt, die ihre Teilnahme an der Hauptversammlung bis zum 17. Oktober 2014 angemeldet haben.

Gegenanträge sind schriftlich innerhalb von 14 Tagen einzureichen.

In der Zeit vom 22. September bis zur Hauptversammlung liegt für die Aktionäre der Jahresabschluss und die Bilanz jeweils Mittwochs von 10.00 bis 12.00 Uhr im Büro zur Einsichtnahme bereit.

 

Neiden, den 04. September 2014

Elbeland Aktiengesellschaft Neiden

Der Vorstand der Elbeland AG

Ähnliche Beiträge