August 11, 2020

Endress+Hauser (Deutschland) AG+Co. KG – Freiwilliges öffentliches Kaufangebot an die Aktionäre der Analytik Jena AG (Barangebot) – Verlängerung der Annahmefrist

Endress+Hauser (Deutschland) AG+Co. KG

Weil am Rhein

Freiwilliges öffentliches Kaufangebot an die Aktionäre der Analytik Jena AG
(Barangebot) – Verlängerung der Annahmefrist


Wertpapierkennnummer 521350, ISIN DE0005213508

Das freiwillige öffentliche Kaufangebot der Endress+Hauser (Deutschland) AG+Co. KG, Weil am Rhein („Endress+Hauser“), wurde von zahlreichen Aktionären angenommen, so dass Endress+Hauser nach Abwicklung der Transaktionen eine Beteiligungsquote von mehr als 95% am Grundkapital der Analytik Jena AG aufweisen wird. Endress+Hauser hat entschieden, die Annahmefrist zu verlängern und bietet den Aktionären der Analytik Jena AG weiterhin an, deren auf den Inhaber lautende Stückaktien der Analytik Jena AG (WKN 521350, ISIN DE0005213508) zu einem Preis von

14,00 EUR (vierzehn Euro)

je Aktie in bar zu erwerben. Das Angebot endet nunmehr nicht am 07. August 2015, 18:00 Uhr, sondern am 09. September 2015, 18:00 Uhr. Endress+Hauser behält sich vor, die Annahmefrist zu verkürzen oder zu verlängern. Sollte sich Endress+Hauser für eine Verkürzung oder Verlängerung entscheiden, wird sie dies vor Ablauf der Annahmefrist im Bundesanzeiger und auf der Webseite http://www.endress.com/de/pages/angebot-analytik-jena bekannt geben.

Diese Verlängerung des Kaufangebots wird am 06. August 2015 im Bundesanzeiger und auf der Webseite http://www.endress.com/de/pages/angebot-analytik-jena veröffentlicht.

 

Weil am Rhein, im August 2015

Die Geschäftsführung

Ähnliche Beiträge