Freitag, 09.06.2023

Energiedienst Holding AG – 115. ordentliche Generalversammlung

Energiedienst Holding AG

CH-Laufenburg

Valorennummer: 3 965 118
ISIN: CH 003 965 118 4
Börsentickersymbol: EDHN.ZRH

Einladung zur 115. ordentlichen Generalversammlung der Aktionäre

Sehr geehrte Aktionärinnen
Sehr geehrte Aktionäre

Wir teilen Ihnen mit, dass die 115. ordentliche Generalversammlung der Energiedienst Holding AG am Dienstag, 25. April 2023, 16.00 Uhr, am Sitz der Gesellschaft in CH-5080 Laufenburg stattfindet.

 

Traktanden und Anträge des Verwaltungsrats

1.

Vorlage des Geschäftsberichts 2022 mit den Berichten der Revisionsstelle

Erläuterung:

Der Verwaltungsrat ist gesetzlich verpflichtet, den Geschäftsbericht, den Jahresbericht, die Jahresrechnung und die konsolidierte Jahresrechnung der Generalversammlung zur Genehmigung vorzulegen.

2.

Genehmigung des Lageberichts 2022, der Jahresrechnung 2022 und der Konzernrechnung 2022

Antrag des Verwaltungsrats:

Der Lagebericht 2022, die Jahresrechnung 2022 und die Konzernrechnung 2022 werden genehmigt.

Erläuterung:

Der Lagebericht, die Jahresrechnung der Energiedienst Holding AG sowie die Konzernrechnung der Energiedienst-Gruppe sind Teil des Geschäftsberichts 2022. Die Revisionsstelle KPMG AG, Basel, hat die Konzernrechnung der Energiedienst-Gruppe und die Jahresrechnung der Energiedienst Holding AG geprüft. Die Revisionsstelle KPMG AG, Basel, empfiehlt der ordentlichen Generalversammlung der Energiedienst Holding AG, ihre im Geschäftsbericht abgedruckten Revisionsberichte, den Lagebericht 2022, die Jahresrechnung 2022 und die Konzernrechnung 2022 zu genehmigen.

3.

Vergütungsbericht 2022

Antrag des Verwaltungsrats:

Dem Vergütungsbericht 2022 (Seiten 62 bis 69 Geschäftsberichts) wird zugestimmt (nicht bindende Konsultativabstimmung).

Erläuterung:

Die Konsultativabstimmung dient dazu, den Aktionären die Gelegenheit zu geben, ihre Ansichten zum Vergütungssystem mitzuteilen.

4.

Entlastung des Verwaltungsrats und der Geschäftsleitung

Antrag des Verwaltungsrats:

Den Mitgliedern des Verwaltungsrats und den Mitgliedern der Geschäftsleitung wird für das Geschäftsjahr 2022 Entlastung erteilt.

Erläuterung:

Mit der Entlastung der Mitglieder des Verwaltungsrats und der Geschäftsleitung erklären die Gesellschaft sowie die zustimmenden Aktionäre, dass sie die verantwortlichen Personen für Ereignisse aus dem vergangenen Rechnungsjahr, die der Generalversammlung zur Kenntnis gebracht wurden, nicht mehr zur Rechenschaft ziehen werden. Den verantwortlichen Organen wird für die Tätigkeit im Geschäftsjahr 2021 Entlastung erteilt.

5.

Statutenänderung

Der Verwaltungsrat beantragt, die Statuten der Energiedienst Holding AG zu ändern, um sowohl die Anforderungen der auf den 1. Januar 2023 in Kraft getretenen Revision des Schweizerischen Aktienrechts zu erfüllen als auch der aktuellen Best Practice im Bereich der Corporate Governance Rechnung zu tragen.

Antrag des Verwaltungsrats:

Den Statutenänderungen wird zugestimmt.

Erläuterung:

Hinsichtlich einer Statutenänderung und der textlichen Anpassungen in den Statuten wird auf die unter

www.energiedienst.ch/​corporate-governance/​

publizierten revidierten Statuten und Erläuterungen verwiesen.

6.

Genehmigung der maximalen Vergütungen des Verwaltungsrats bis zur nächsten Generalversammlung

Weitere Informationen zu den Vergütungen können Sie dem Vergütungsbericht 2022 (Seiten 62 bis 69 des Geschäftsberichts) entnehmen.

Antrag des Verwaltungsrats:

Für die Mitglieder des Verwaltungsrats wird eine Gesamtvergütung in Höhe von maximal T€ 600 für die Zeitspanne von der ordentlichen Generalversammlung 2023 bis zur ordentlichen Generalversammlung 2024 genehmigt.

7.

Genehmigung der maximalen Vergütungen der Geschäftsleitung für das nächste Geschäftsjahr

Weitere Informationen zu den Vergütungen können Sie dem Vergütungsbericht 2022 (Seiten 62 bis 69 des Geschäftsberichts) entnehmen.

Antrag des Verwaltungsrats:

Für die Mitglieder der Geschäftsleitung wird eine Gesamtvergütung in Höhe von maximal EUR 1’700’000 für das Geschäftsjahr 2024 genehmigt.

Erläuterung:

Gemäss Art. 22 Abs. 1 Ziff. 2 der Statuten hat die Generalversammlung das Recht, über die maximale Gesamthöhe der Vergütungen für die Mitglieder der Geschäftsleitung für das nächste Geschäftsjahr (2024) zu entscheiden.

8.

Verwendung des Bilanzgewinns

Antrag des Verwaltungsrats:

Der Bilanzgewinn von CHF 30’887’451 wird wie folgt verwendet:

Bilanzgewinn gemäss Einzelabschluss CHF 30’887’451
CHF 0.85 Dividendenausschüttung pro Aktie auf 33’138’000 Namenaktien à CHF 0.10 CHF 28’167’300
Zuweisung freie Reserven CHF 2’720’151

Erläuterung:

Die Ausschüttung einer Dividende erfordert einen Beschluss der Generalversammlung. Die beantragte Verwendung des verfügbaren Gewinns steht im Einklang mit der Dividendenpolitik der Energiedienst Holding AG.

Die Dividendenausschüttung (CHF 0.85/​Aktie) unterliegt der Verrechnungssteuer. Die üblichen Zahlstellen zahlen die Ausschüttungen ab dem 2. Mai 2023 aus.

9.

Wahlen in den Verwaltungsrat (inkl. Präsidium und Vergütungsausschuss)

Der Verwaltungsrat beantragt die Wiederwahl der gegenwärtigen Verwaltungsratsmitglieder (inkl. des Verwaltungsratspräsidenten) je in Einzelabstimmung und für eine Amtsdauer bis zum Abschluss der nächsten ordentlichen Generalversammlung:

9.1

Wahl Thomas Kusterer

Antrag des Verwaltungsrats:

Thomas Kusterer wird für die Zeit bis zum Abschluss der nächsten ordentlichen Generalversammlung als Mitglied des Verwaltungsrats, als Präsident des Verwaltungsrats sowie als Mitglied des Vergütungsausschusses gewählt.

9.2

Wahl Phyllis Scholl

Antrag des Verwaltungsrats:

Phyllis Scholl wird für die Zeit bis zum Abschluss der nächsten ordentlichen Generalversammlung als Mitglied des Verwaltungsrats sowie als Mitglied des Vergütungsausschusses gewählt.

9.3

Wahl Philipp Matthias Bregy

Antrag des Verwaltungsrats:

Philip Matthias Bregy wird für die Zeit bis zum Abschluss der nächsten ordentlichen Generalversammlung als Mitglied des Verwaltungsrats gewählt.

9.4

Wahl Peter Heydecker

Antrag des Verwaltungsrats:

Peter Heydecker wird für die Zeit bis zum Abschluss der nächsten ordentlichen Generalversammlung als Mitglied des Verwaltungsrats gewählt.

9.5

Wahl Pierre Kunz

Antrag des Verwaltungsrats:

Pierre Kunz wird für die Zeit bis zum Abschluss der nächsten ordentlichen Generalversammlung als Mitglied des Verwaltungsrats gewählt.

9.6

Wahl Dr. Christoph Müller

Antrag des Verwaltungsrats:

Dr. Christoph Müller wird für die Zeit bis zum Abschluss der nächsten ordentlichen Generalversammlung als Mitglied des Verwaltungsrats gewählt.

9.7

Wahl Renato Tami

Antrag des Verwaltungsrats:

Renato Tami wird für die Zeit bis zum Abschluss der nächsten ordentlichen Generalversammlung als Mitglied des Verwaltungsrats gewählt.

9.8

Marc Wolpensinger

Antrag des Verwaltungsrats:

Marc Wolpensinger wird für die Zeit bis zum Abschluss der nächsten ordentlichen Generalversammlung als Mitglied des Verwaltungsrats gewählt.

Erläuterung:

Da die Amtsdauer des Präsidenten und der Mitglieder des Verwaltungsrats mit dem Abschluss der ordentlichen Generalversammlung vom 25. April 2023 endet, müssen diese jeweils von der Generalversammlung wiedergewählt werden.

Der Verwaltungsrat ist nach sorgfältiger Prüfung davon überzeugt, dass das Gremium in der vorgeschlagenen Zusammensetzung über ein angemessenes Gleichgewicht an Fähigkeiten, Erfahrung und Kenntnis der Geschäftstätigkeit der Energiedienst Holding AG verfügt, um seine Aufgaben und Verantwortlichkeiten wirksam erfüllen zu können.

Angaben zu den unter den Traktanden 9.1 bis 9.8 aufgeführten Personen enthält der Geschäftsbericht 2022, Seite 50 ff. Der Geschäftsbericht ist seit dem 24. Februar 2023 im Internet zu finden unter: gb.energiedienst.ch

10.

Wahl des unabhängigen Stimmrechtsvertreters

Antrag des Verwaltungsrats:

Die Kanzlei Studer Anwälte und Notare AG, Laufenburg/​Frick/​Möhlin, wird für die Zeit bis zum Abschluss der nächsten ordentlichen Generalversammlung als unabhängiger Stimmrechtsvertreter gewählt.

Erläuterung:

Nach dem Gesetz ist der unabhängige Stimmrechtsvertreter jährlich von der Generalversammlung zu wählen. Die Kanzlei Studer Anwälte und Notare AG erfüllt die Unabhängigkeitskriterien und der Verwaltungsrat schlägt aus Gründen der Kontinuität eine Wiederwahl vor.

11.

Wahl der Revisionsstelle

Mit der Genehmigung der Jahresrechnung 2022 an der Generalversammlung am 25. April 2023 endet der Prüfauftrag der Revisionsstelle.

Antrag des Verwaltungsrats:

Die BDO AG, Aarau, wird als Revisionsstelle für das Geschäftsjahr 2023 gewählt.

Erläuterung:

Gemäss Statuten ist die Revisionsstelle jährlich von der Generalversammlung zu wählen. Die BDO AG wird nach einem Ausschreibungsverfahren im Jahr 2022 zur Wahl vorgeschlagen und der Verwaltungsrat ist der Ansicht, dass die BDO AG für die Rolle als Revisionsstelle für die Energiedienst AG am besten geeignet ist.

Weitere Informationen

Geschäftsbericht, Prüfberichte und Anträge des Verwaltungsrats

Der Geschäftsbericht 2022 mit Jahresbericht, Jahresrechnung, konsolidierter Jahresrechnung, Vergütungsbericht und den Berichten der Revisionsstelle sowie die Anträge des Verwaltungsrats liegen seit dem 24. Februar 2023 zur Einsicht der Aktionäre am Sitz der Gesellschaft, Baslerstrasse 44, in CH-5080 Laufenburg auf. Die Energiedienst Holding AG publiziert keinen gedruckten Geschäftsbericht mehr. Die Dokumente können seit dem 24. Februar 2023 im Internet unter gb.energiedienst.ch eingesehen und heruntergeladen werden.

Teilnahme an der Generalversammlung, Legitimation

Aktionäre, die bis zum 18. April 2023 im Aktienregister der Energiedienst Holding AG mit Stimmrecht eingetragen sind, erhalten ihre Anmeldung und/​oder Einladung automatisch zugestellt. Aktionäre, die ihre Aktien vor der Generalverammlung verkaufen, sind von der Stimmrechtsabgabe ausgeschlossen. Aktionäre, die vor der Generalversammlung ihre Aktien teilweise veräussert haben, sind entsprechend nicht mehr stimmberechtigt und werden gebeten, das alte Stimmmaterial zu retournieren oder an der Generalversammlung am Informationsschalter gegen aktuelles Stimmmaterial einzutauschen.

Der Buchschluss des Aktienregisters ist der 18. April 2023, 17.00 Uhr. Ab diesem Datum bis zum Datum der Generalversammlung werden keine neuen Aktionäre mit Stimmrecht eingetragen.

Vollmachtserteilung

Aktionäre, die nicht an der Generalversammlung teilnehmen, können sich generell wie folgt vertreten lassen:

durch eine andere Person, die nicht Aktionär zu sein braucht (Art. 8 Abs. 2 der Statuten)

durch den unabhängigen Stimmrechtsvertreter: Studer Anwälte und Notare AG (Herr Notar André Mathis), Hintere Bahnhofstrasse 11 A, CH-5080 Laufenburg

Aktionäre, die sich durch den unabhängigen Stimmrechtsvertreter vertreten lassen möchten, senden die Anmeldung mit vollständig ausgefüllter Vollmachtserteilung bitte bis spätestens 21. April 2023 (massgeblich ist der Posteingang) entweder an den unabhängigen Stimmrechtsvertreter oder an den Aktienregisterführer Devigus Shareholder Services, Birkenstrasse 47, CH-6343 Rotkreuz (Rücksendekuvert liegt der Anmeldung oder der Einladung bei).

Der unabhängige Stimmrechtsvertreter wird gemäss den ihm erteilten Weisungen stimmen. Hat er keine Weisungen erhalten, so enthält er sich der Stimme.

Elektronische Weisungserteilung an den unabhängigen Stimmrechtsvertreter

Alternativ zur schriftlichen Weisungserteilung haben die Aktionäre die Möglichkeit, ihre Instruktionen dem unabhängigen Stimmrechtsvertreter elektronisch zu übermitteln.

Aktionäre, die davon Gebrauch machen möchten, loggen sich bitte mit dem auf der Anmeldung angegebenen persönlichen Zugangscode bis spätestens Sonntag, 23. April 2023, 23.59 Uhr, auf der Internetseite

www.gvmanager-live.ch/​edh

ein. Danach sind keine Eingaben mehr möglich.

Die von der Generalversammlung gefassten Beschlüsse werden am Sitz der Gesellschaft in CH-Laufenburg zur Einsicht aufgelegt. Den Geschäftsbericht 2022 finden Sie seit dem 24. Februar 2023 online: gb.energiedienst.ch

Den Geschäftsbericht 2022 finden Sie seit dem 24. Februar 2023 online: gb.energiedienst.ch

 

CH-Laufenburg, 20. März 2023

Energiedienst Holding AG

Im Namen des Verwaltungsrats
Der Präsident
Thomas Kusterer

 

Energiedienst Holding AG
Baslerstrasse 44
CH-5080 Laufenburg

Telefon +41 (0) 62 869 22 22
Telefax +41 (0) 62 869 25 81
info@energiedienst.ch
www.energiedienst.ch

Ähnliche Beiträge